WM-Vorsaisonrennen in Ottobiano live verfolgen

Von Thoralf Abgarjan
Motocross-WM MXGP
Beim Rennen auf Sardinien waren mehr Zuschauer an der Strecke als bei manchem WM-Lauf

Beim Rennen auf Sardinien waren mehr Zuschauer an der Strecke als bei manchem WM-Lauf

Auf der früheren WM-Strecke in Ottobiano findet am kommenden Sonntag die zweite Runde der offenen italienischen Meisterschaft statt, die einige Werksteams als Saisonvorbereitungsrennen nutzen.

Am kommenden Sonntag (2.2.2020) findet im norditalienischen Ottobiano der zweite Lauf zur offenen italienischen Meisterschaft statt. Dieses Rennen werden einige WM-Piloten nutzen, um eine Standortbestimmung ihres Leistungsniveaus vorzunehmen.

Aus deutscher Perspektive wird MXGP-Neuling Henry Jacobi mit der 450er Yamaha am Start stehen, der bereits beim Saisonauftakt in Riola Sardo eine respektable Leistung ablieferte.

Das Auftaktrennen auf Sardinien wurde von Titelverteidiger Tim Gajser dominiert. Dort fehlte allerdings das KTM-Werksteam mit Antonio Cairoli, Jeffrey Herlings und Jorge Prado. Cairoli hat angekündigt, zur dritten Meisterschafstunde in Mantova anzutreten.

Sie können die Rennen im kostenlosen Livetiming und Livestream ab 13.15 mit italienischem Kommentar verfolgen.

Zeitplan ital. Meisterschaften Ottobiano, 2.2.2020:
13:30: Rennen MX2 (25 Min.+2 Runden)
14:25: Rennen MX1 (25 Min + 2 Runden)
15:10 Uhr: 125ccm Lauf 2 (20 Min. + 2 Runden)
16:00 Uhr: Superfinale MX1&MX2 (25 Min. + 2 Runden)

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 22:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 22:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do. 26.11., 23:05, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 23:35, Motorvision TV
    Motorheads
  • Do. 26.11., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 02:15, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
» zum TV-Programm
6DE