Ken de Dycker setzt sich durch

Von Harald Englert
Motocross-WM MXGP
Quali-Sieger Ken de Dycker.

Quali-Sieger Ken de Dycker.

Ken de Dycker profitierte von einem Sturz Jonathan Barragans und gewann das MX1-Qualifying.

Obwohl de Dycker nach der ersten Runde nur auf Rang 7 notiert wurde, konnte sich der schlacksige Belgier im Ziel über den Sieg freuen. Nach und nach knöpfte er sich einen Gegner nach dem anderen vor und überquerte die Ziellinie letztendlich als erster. «Ich habe wohl auch ein wenig vom Sturz Barragans profitiert – ich weiss nicht ob ich ihn noch eingeholt hätte. Er hatte schon einen ordentlichen Vorsprung herausgefahren», gab der Suzuki-Pilot zu.

Zweiter wurde de Dyckers Teamkollege Steve Ramon vor dem gestrauchelten Jonathan Barragan. Dahinter reihte sich Clement Desalle ein, der das Rennen sogar für einige Runden anführen konnte, und dabei einen sehr souveränen Eindruck hinterliess. In der Schlussphase verlor der Belgier jedoch einige Plätze und musste sich mit Rang 4 zufrieden geben.

Max Nagl fuhr trotz seiner Handprobleme ein tapferes Quali-Rennen und reihte sich auf Platz fünf ein. «Damit bin ich angesichts der Umstände absolut zufrieden. Mal sehen wie es morgen läuft.»

Auf den Plätzen liefen nach und nach die weiteren Protagonisten der MX1-Klasse ein. Lediglich Sébastien Pourcel und Marc de Reuver patzten. Beide Fahrer mussten während dem Qualifaktions-Rennen zu Boden und sich mit den Plätzen 17 respektive 21 zufrieden geben.
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 30.09., 19:05, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 30.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 30.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 30.09., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 30.09., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 30.09., 20:00, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • Mi. 30.09., 21:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 30.09., 22:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 30.09., 22:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 30.09., 22:45, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
» zum TV-Programm
6DE