Erst flop, dann top

Von Robert Poensgen
Motocross-WM MXGP
Steve Ramon

Steve Ramon

Steve Ramon wurde beim türkischen Grand Prix zweiter – sein erstes Podium und bestes Rennen der Saison.

Die Formkurve von [*Person Steve Ramon*] zeigt klar nach oben. Nach den ersten beiden Grands Prix in Italien und Bulgarien sicherte sich der Teka-Suzuki-World-MX1-Pilot weniger als die Hälfte der möglichen Punkte. Bei der dritten Runde in der Türkei erreichte er dafür 42 von 50 Punkte.
 
Dabei fühlte sich Ramon zu Beginn des Wochenendes nicht wohl auf der Strecke im Osten Istanbuls.
 
«Am Samstag gefiel mir die Strecke nicht sonderlich», erklärte Ramon. «Das Fahrgefühl auf der Erde war sehr ungewohnt und ich habe kaum gute Linien zum Überholen gefunden.»
 
Einige Fahrer klagten, dass die Strecke gegen Ende des Wochenendes ganz schön kaputt war. Der MX1-Weltmeister von 2007 sah das anders und sieht genau in dieser Veränderung sein Erfolgsrezept: «Ich hatte in den Rennen am Sonntag richtig Spass auf der Strecke. Mein Suzuki war wirklich perfekt und ich war richtig schnell.»

Mehr über...

Weiterlesen

    Siehe auch

    Kommentare

    Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

    Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

    Günther Wiesinger
    Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
    » weiterlesen
     

    TV-Programm

    • Mo. 21.09., 17:50, Motorvision TV
      Rali Vinho da Maderia
    • Mo. 21.09., 18:15, Motorvision TV
      All Wheel Drive Safari Challenge
    • Mo. 21.09., 19:05, Motorvision TV
      Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
    • Mo. 21.09., 19:15, ServusTV Österreich
      Servus Sport aktuell
    • Mo. 21.09., 19:30, Sport1
      SPORT1 News Live
    • Mo. 21.09., 19:30, ORF Sport+
      Porsche Sprint Challenge Central Europe
    • Mo. 21.09., 19:35, Motorvision TV
      Icelandic Formula Off-Road
    • Mo. 21.09., 20:55, Motorvision TV
      FIM World Motocross Champiomship
    • Mo. 21.09., 20:55, Motorvision TV
      FIM World Motocross Champiomship
    • Mo. 21.09., 20:55, Motorvision TV
      FIM World Motocross Champiomship
    » zum TV-Programm
    7DE