Everts: «Roczen ist Titelanwärter 2010»

Von Geoff Meyer
Motocross-WM MXGP
Stefan Everts hält viel von Ken Roczen

Stefan Everts hält viel von Ken Roczen

Stefan Everts ist mit seinen zehn WM-Titeln einer der Stars des Motocross-Sports und hat so viel Erfahrung wie kaum ein anderer im Paddock.

Nach dem Grand-Prix-Sieg von Ken Roczen schwärmte Everts in einem exklusiven SPEEDWEEK-Interview förmlich: «Ken Roczen lernt super schnell, er kennt seine Grenzen und geht nicht viel Risiko ein.»

Ohne Zweifel, auch Stefan Everts ist von der Leistung von Ken Roczen überzeugt und macht immer wieder klar, dass der 15-jährige Teka-Suzuki-Youngster garantiert ein MX2-Titelanwärter der kommenden Saison ist.

Auf die Frage, ob er Ken gerne auf einer KTM sehen will, antwortete Everts kurz und bündig: «Wenn er zu KTM will, ist er willkommen. Aber ich glaube, er hat mehr oder weniger einen Vertrag auf Lebenszeit bei Suzuki.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Fr. 27.11., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Fr. 27.11., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr. 27.11., 09:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Fr. 27.11., 10:15, DMAX
    Chris & Mäx: Die Oldtimer-Spezialisten
  • Fr. 27.11., 10:30, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 10:30, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 27.11., 10:45, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Fr. 27.11., 11:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
» zum TV-Programm
6DE