Die Folgen des Sturzes von Gautier Paulin

Von Thoralf Abgarjan
Motocross-WM MXGP
Gautier Paulin stürzte in Valkenswaard heftig

Gautier Paulin stürzte in Valkenswaard heftig

Gautier Paulin (Kawasaki) gewann den ersten Lauf in Valkenswaard und stürzte zu Beginn von Lauf 2 per Highsider. Die ersten Untersuchungen nach dem Rennen ergaben Brüche an Schulter und Daumen.

Gautier Paulin gewann den ersten MXGP-Lauf in Valkenswaard und strauchelte in der ersten Runde des zweiten Laufs per Highsider in der Anbremszone einer Linkskurve zu Boden. Sein Motorrad überschlug sich mehrfach und verklemmte sich mit der Honda des nachfolgenden Evgeny Bobryshev.

Am Boden liegend wurde Paulin noch von Shaun Simpson gestreift, der nicht mehr ausweichen konnte. Der Franzose wurde zur Diagnose in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert. Dort wurde festgestellt, dass sich der Kawasaki-Pilot das rechte Schlüsselbein gebrochen hat. Darüber hinaus brach sich der französische Top-Pilot den Daumen der linken Hand.

Am Montag will sich Paulin in Frankreich weiteren Untersuchungen unterziehen, um zu entscheiden, wie eine zügige Genesung der beiden Verletzungen erfolgen kann.

Nach den verletzungsbedingten Ausfällen von Tommy Searle (Kawasaki), Max Nagl (Honda) und Todd Waters (Husqvarna), den Verletzungen von Tyla Rattray (Husqvarna) und Ken de Dycker zu Saisonbeginn, würde der Ausfall von Paulin die Reihe der möglichen MXGP-WM-Anwärter weiter ausdünnen. 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 21.06., 23:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Mo.. 21.06., 23:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di.. 22.06., 00:25, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • Di.. 22.06., 00:45, Eurosport
    ERC All Access
  • Di.. 22.06., 01:15, Eurosport 2
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Di.. 22.06., 01:15, Eurosport
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Di.. 22.06., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 22.06., 05:15, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Di.. 22.06., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 22.06., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
2DE