Finnland: Max Nagl von Startplatz 10 enttäuscht

Von Kay Hettich
Motocross-WM MXGP
Fliegt Max Nagl in Finnland zu einem starken Ergebnis?

Fliegt Max Nagl in Finnland zu einem starken Ergebnis?

Heute um 13:10 Uhr startet Honda-Star Max Nagl im finnischen Hyvinkää in das erste MXGP-Rennen. Der Deutsche muss von Position 10 zur ersten Kurve hetzen.

Das Qualifying-Race im finnischen Hyvinkää am Samstag verlief für Max Nagl nicht sonderlich glücklich. «Ich kam gut vom Gate weg», sagte der 26-Jährige. «Zwar mit einem kleinen Wheelie, aber ich konnte am Gas bleiben und war auf der Geraden schon in den Top-5. Dann zog aber jemand von links rein in die erste Kurve und ich musste zu machen. Dabei habe ich einige Plätze in Kurve 1 und noch einmal welche in Kurve 2 verloren. Sich danach durchs Feld zu kämpfen, ist mühsam.»

Der Deutsche sah am Ende als Zehnter das karierte Tuch.

Mit der harten Sandpiste hatte der HRC-Pilot die erwartete Mühe. «Unter dem Sand ist harter Stein. Wenn man in den Kurven innen bleiben möchte, driftet man zwangsläufig nach aussen. Das macht die Linienwahl schwierig», stöhnt Nagl, der mit seinem Bike grundsätzlich aber sehr zufrieden ist. «Wir werden für die Rennen nichts ändern und es lassen wie es ist. Ich hoffe, ich kriege es dann besser hin.»

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 03.08., 19:00, ORF Sport+
Formel E - Season So Far
Mo. 03.08., 19:00, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
Mo. 03.08., 19:05, Motorvision TV
Tour European Rally Historic
Mo. 03.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mo. 03.08., 19:30, Motorvision TV
Belgian Rally Cahmpionship
Mo. 03.08., 19:30, ORF Sport+
Formel E - Season So Far
Mo. 03.08., 21:06, 3 Sat
Traumseen der Schweiz II
Mo. 03.08., 21:30, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Großbritannien
Mo. 03.08., 21:30, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Großbritannien
Mo. 03.08., 21:45, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
16