US-Superstar Ryan Dungey (KTM) startet auf Schalke!

Von Frank Quatember
Motocross-WM MXGP
KTM tritt zum SMX-Riders-Cup mit Marvin Musquin (links) und Ryan Dungey an

KTM tritt zum SMX-Riders-Cup mit Marvin Musquin (links) und Ryan Dungey an

Die Fans können sich auf einen US-Superstar in Deutschland freuen: Pit Beirer verkündete heute in Frauenfeld das Line-Up der beiden Hersteller Husqvarna und KTM für den SMX Riders Cup auf Schalke.

In einer Pressekonferenz verkündete KTM-Motorsport-Direktor Pit Beirer am Rande des Grand-Prix of Switzerland die offizielle Aufstellung der beiden Teams von Husqvarna und KTM für das Supermotocross-Spektakel Anfang Oktober in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen.

Beirer kündigte gleich drei US-Stars für den SMX Riders Cup an und zeigte sich begeistert über das neue Format: «Ich bin sicher, das wird ein großartiger Event für uns. Wir werden unseren Sport in einem neuen Licht sehen. Es wird eine tolle Show werden. Ich will es kurz machen: Unser Husqvarna-Team wird aus Max Nagl, Zach Osborne und Jason Anderson bestehen. Für KTM treten Marvin Musquin, Jeffrey Herlings und Ryan Dungey an.»

Damit liefert Beirer eine Steilvorlage für die anderen Hersteller.

Honda will mit Tim Gajser, Gautier Paulin und Evgeny Bobryshev antreten.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 22:40, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Mo. 18.01., 23:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 19.01., 00:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 00:10, OKTO
    Mulatschag
  • Di. 19.01., 00:40, Einsfestival
    Doctor Who
  • Di. 19.01., 01:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 19.01., 01:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 02:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 02:50, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
6AT