Tensfeld: Saisonende für Nicolai M. Hansen

Von Frank Quatember
ADAC MX Masters
Nicolai M. Hansen: Arm gebrochen

Nicolai M. Hansen: Arm gebrochen

Das ADAC MX Masters auf der Sandpiste in Tensfeld beendete für zwei Fahrer das Rennwochenende vorzeitig.

Am Qualifikationstag der ADAC-MX-Masters-Runde im schleswig-holsteinischen Tensfeld kam es auf dem schweren Sand-Track zu einigen Stürzen. Betroffen war auch Youngster-Cup-Mitfavorit Brent van Doninck.

Teamchef Uwe Rommel zum Crash seines Fahrers: «Brent war super unterwegs und stürzte kurz vor Schluss seines Qualifyings in einer schnellen Sandpassage. Grund war wohl ein Baum dort, dessen Schatten Brent kurzzeitig irritierte. Er verlor die Spur und die Kontrolle über das Bike und flog ab. Wir haben ihn am Samstag in das Krankenhaus von Neumünster gebracht, er hatte eine schwere Hüftprellung. Er konnte am Sonntagmorgen kaum gehen, also habe ich ihn nach Hause geschickt. Die Meisterschaft ist ja noch lang.»

Schwerer wiegt die Verletzung des Dänen Nicolai M. Hansen, der mit seiner Suzuki im Quali-Training zu Fall kam und sich dabei den linken Unterarm brach. Hansen wurde umgehend im Krankenhaus Neumünster operiert, die Saison ist damit für den langen Dänen aber vorzeitig beendet.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 23.01., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 23.01., 04:30, Motorvision TV
    Classic
  • Sa. 23.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 23.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 06:55, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 23.01., 07:25, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 23.01., 07:50, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Sa. 23.01., 08:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 08:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 09:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
6DE