2015 kommt Bielstein für Teutschenthal

Von Frank Quatember
ADAC MX Masters

Die Naturstrecke in Bielstein wird im kommenden Jahr Gastgeber der ADAC MX Masters werden. Der MSC Teutschenthal will sich voll und ganz auf die Austragung der Weltmeisterschaft konzentrieren.

Der ADAC gab heute einen vorläufigen Veranstaltungskalender für die ADAC MX Masters-Saison 2015 bekannt. Neu dabei ist die herrliche Naturstrecke «Bielsteiner Waldkurs» östlich von Köln. Der Club ist das erste Mal im exklusiven Kreis der Masters-Veranstalter dabei und bietet neben einer 1815 Meter langen Oldschool-Strecke jede Menge Erfahrung mit Spitzenmotocross, immerhin wurden dort bereits 26 WM-Rennen ausgetragen. 

Dafür fällt der MSC Teutschenthal im kommenden Jahr als Masters-Gastgeber weg, die Veranstalter konzentrieren sich wieder auf ihren Höhepunkt, die WM im Talkessel.

Dreimal wird die Masters-Serie 2015 nach Baden-Württemberg kommen, auf dem Programm stehen Aichwald, Holzgerlingen und Gaildorf. Für die Freunde des Sandes präsentieren sich erneut die schweren Strecken in Tensfeld und Fürstlich-Drehna und abgerundet wird der Kalender durch das Rennen im sächsischen Jauer.

Das obligatorische Auslandsgastspiel führt Fahrer und Fans erneut in das malerische Ried, eine der schönsten Motocrossstrecken Österreichs.

Den endgültigen Kalender mit Terminen gibt der ADAC im Spätherbst bekannt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 23.09., 19:00, ORF Sport+
    FIA WEC - 24h von Le Mans, Highlights
  • Mi. 23.09., 19:05, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 23.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 23.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 23.09., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 23.09., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 23.09., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 23.09., 23:00, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Mi. 23.09., 23:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 24.09., 00:50, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
» zum TV-Programm
7DE