MX Masters: Aus für Jimmy Joe Yamaha wegen Drogen?

Von Frank Quatember
ADAC MX Masters
Verschwindet das Team von Jef Janssen für immer?

Verschwindet das Team von Jef Janssen für immer?

In der MX-Szene machte das Gerücht die Runde, dass das holländische MX Team Jimmy Joe Yamaha unter Teamchef Jef Janssen den Rennbetrieb einstellen wird. In Fürstlich-Drehna gab es handfeste Informationen.

Dass das Aus von Jimmy Joe Yamaha mehr als nur ein Gerücht ist, bestätigte sich beim MX Masters in Fürstlich-Drehna. Denn mit der überraschenden Nachricht einher ging der Teamwechsel der beiden Jimmy Joe-Piloten Mike Stender und Jaap Corneth!

Während der deutsche MX2-Meister beim Castrol Suzuki-Team von Michael Peters unterkam, soll der Holländer Corneth international für das Yamaha-Team von Ex-Weltmeister David Philippaerts fahren. Beim Masters-Rennen in Drehna war der 20-jährige Holländer im Youngstercup auf seiner Yamaha unterwegs und glänzte als Fünfter der Tageswertung.

Hinter der Teamauflösung steht sehr wahrscheinlich eine delikate Angelegenheit. Nach noch unbestätigten Berichten aus Holland sowie der deutschen Polizei wurde der ehemalige Teamchef Jef Janssen vor zwei Wochen bei einer Kontrolle auf der A2 bei Hannover mit mehr als 5 Kilogramm Marihuana im Wagen von der Polizei verhaftet.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 25.01., 00:10, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mo. 25.01., 00:40, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 02:30, ServusTV
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Mo. 25.01., 07:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Mo. 25.01., 08:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo. 25.01., 09:30, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
7AT