SPEEDWEEK Überblick

Alle News

  • Dritter Saisonsieg für Luca Marini
    Moto2
    Von Nora Lantschner

    Catalunya-GP: Luca Marini siegt, Schrötter Zehnter

    Mit einem Sieg beim Catalunya-GP baute Rossi-Bruder Luca Marini (Kalex) seinen Vorsprung in der Moto2-WM auf 20 Punkte aus. Marcel Schrötter und Tom Lüthi landeten auf den Plätzen 10 und 11.
  • Rinaldi vor Davies, van der Mark, Gerloff und Redding
    Superbike-WM
    Von Ivo Schützbach

    Go Eleven: Mit Ducati hat sich die Welt verändert

    Mit Michael Ruben Rinaldi hat sich Go Eleven Ducati zum erfolgreichsten Privatteam der Superbike-WM 2020 aufgeschwungen. Teammanager Denis Sacchetti erklärt, wie diese plötzliche Steigerung möglich wurde.
  • Dirk Geiger, Lennox Lehmann und Marvin Siebdrath
    IDM Supersport 300
    Von Rudi Hagen

    SSP300 Rennen 1: Drei Deutsche auf dem Podium

    Mit Dirk Geiger, Lennox Lehmann und Marvin Siebdrath standen in Hockenheim gleich drei Deutsche auf dem Podium der Supersport 300. Zehn Piloten hatten in einem super spannenden Rennen am Ende Siegchancen.
  • Lukas Fienhage kommt als WM-Leader nach Polen
    Langbahn-GP
    Von Manuel Wüst

    Titelentscheidung Langbahn-WM sonntags live aus Polen

    Wird Lukas Fienhage nach Martin Smolinski der nächste deutsche Langbahn-Weltmeister? Die Entscheidung fällt am Sonntag ab 17.30 Uhr im polnischen Rzeszow – Fans können mittels Livestream dabei sein.
  • Solch eine Aktion wird Lewis Hamilton nach dem Rennen nicht mehr machen können
    Formel 1
    Von Mathias Brunner

    Lewis Hamilton: Dicke Post der FIA, Sieg futsch?

    ​Lewis Hamilton hatte im Rahmen des Toskana-GP mit einem T-Shirt Wirbel erzeugt. Die FIA unterbindet jetzt solche Aktionen – dazu gibt es zwei Strafen der FIA im Rennen.
  • Reiterberger und Hickman beim Fahrerwechsel
    Endurance-WM
    Von Helmut Ohner

    BMW World Endurance: WM-Platz 6 in Debütsaison

    Nicht nur im Training, auch beim 12-Stunden-Rennen in Estoril zeigte das Team BMW Motorrad World Endurance neuerlich, dass man in der Debütsaison mit den Schnellsten der Endurance-WM mithalten kann.
  • Zeigt der Konkurrenz das Heck: Der Audi R8 LMS von Nico Müller, Dries Vanthoor, Frédéric Vervisch und Frank Stippler führt auf dem Nürburgring
    24h Nürburgring
    Von Oliver Müller

    24h Nürburgring: Audi fährt dem Rennsieg entgegen

    Doppelführung für Audi bei den 24 Stunden auf dem Nürburgring. BMW und Porsche liegen aber noch einigermaßen in Schlagdistanz. Mercedes-AMG kann nicht mehr auf Sieg hoffen. Das ist der nächste Zwischenstand.
  • Tom Vialle gewann den ersten MX2-Lauf
    Motocross-WM MX2
    Von Thoralf Abgarjan

    Mantova 1: Tom Vialle (KTM) gewinnt Moto 1

    Mit einem ungefährdeten Start-Ziel-Sieg gewann WM-Leader Tom Vialle den ersten MX2-Lauf von Mantova 1 vor Thomas Kjer Olsen (Husqvarna) und Maxime Renaux (Yamaha).
  • Darryn Binder (40) siegt vor Arbolino (14) und Foggia (7)
    Moto3
    Von Mario Furli

    Catalunya-GP: Erster GP-Sieg für Darryn Binder (KTM)

    Ein spannendes Moto3-Rennen auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya gewann KTM-Pilot Darryn Binder aus dem Team CIP Green Power. Albert Arenas wurde abgeräumt und verlor die WM-Führung an Ai Ogura.
  • Mick Schumacher nach seinem Sieg in Sotschi
    Formel 1
    Von Mathias Brunner

    Mick Schumacher: Wird ihm Russland-Sieg aberkannt?

    ​Wirbel um den Ferrari-Nachwuchspiloten Mick Schumacher und seinen Rennstall Prema. Vier gegnerische Teams wollen eine ihrer Ansicht nach zu milde Strafe gegen Prema nicht hinnehmen.
  • Gute Laune bei Kevin Wahr, er gewann als Gaststarter den Lauf der SSP600
    IDM Supersport 600
    Von Rudi Hagen

    Rennen 1: Kevin Wahr siegt – Luca Grünwald führt

    Im Reifenpoker siegte Gaststarter Kevin Wahr (Yamaha) beim ersten Rennen der Supersport 600 auf dem Hockenheimring. Luca Grünwald und Max Enderlein sind Titelfavoriten, Martin Vugrinec stürzte zweimal.
  • Der neue IDM Champion 2020
    IDM Superbike
    Von Esther Babel

    IDM Hockenheim: Jonas Folger macht SBK-Titel klar

    Mit dem siebten Sieg im siebten Rennen konnte sich Jonas Folger vom Team Bonovo action by MGM Racing zum Deutschen Superbikemeister 2020 krönen. Ilya Mikhalchik und Valentin Debise auf den Plätzen.
  • Alex Albon
    Formel 1
    Von Otto Zuber

    Russland-GP: Startplatz-Strafen für Albon und Latifi

    Red Bull Racing-Pilot Alex Albon muss in der Startaufstellung in Russland um fünf Positionen nach hinten rücken, weil er mit einem neuen Getriebe ins zehnte Kräftemessen steigt. Auch Nicholas Latifi wird strafversetzt.
  • Das siegreiche Team YART Yamaha: Hanika, Kainz, Canepa und Fritz (vlnr.)
    Endurance-WM
    Von Helmut Ohner

    Mandy Kainz: «Was Marvin gezeigt hat, war Wahnsinn»

    Kaum eine Mannschaft drückte einem Langstrecken-Weltmeisterschaftslauf den Stempel so auf, wie es YART Yamaha (Marvin Fritz, Karel Hanika, Niccolò Canepa) beim Saisonfinale in Estoril (Portugal) gelungen ist.
  • Der zerstörte Wagen von Luca Ghiotto
    Formel 1
    Von Mathias Brunner

    Nach Sotschi-Crash: Mick Schumacher baut Führung aus

    ​Der schwere Unfall von Jack Aitken und Luca Ghiotto bewirkt, dass das Formel-2-Sprintrennen in Sotschi nicht wiederaufgenommen werden kann. Mick Schumacher baut die Tabellenführung aus.
  • Jonathan Rea
    Superbike-WM
    Von Tim Althof

    Was Jonathan Rea (Kawasaki) zum Mindestgewicht sagt

    Ducati-Ass Scott Redding startete eine Debatte über ein mögliches Mindestgewicht in der Superbike-WM, damit bezüglich der Reifen gleiche Voraussetzungen herrschen. Johnny Rea hat seine eigene Meinung dazu.
  • Nach dem Unfall von Jack Aitken und Luca Ghiotto
    Formel 1
    Von Mathias Brunner

    Formel-2-Rennen Sotschi: Übler Unfall, Schumacher 3.

    ​Ferrari-Junior Mick Schumacher lag im Sprintrennen von Sotschi auf dem verheissungsvollen dritten Rang, als Jack Aitken und Luca Ghitto einen schweren Unfall hatten. Zum Glück sind beide Piloten unverletzt.
  • Max Verstappen
    Formel 1
    Von Mathias Brunner

    Rennstrategie in Sotschi: Chance für Hamilton-Gegner

    ​Der turbulente Verlauf des Abschlusstrainings zum Russland-GP in Sotschi hat Lewis Hamilton auf andere Reifen gezwungen als Valtteri Bottas und Max Verstappen – eine Chance für die Gegner des Briten.
  • Der Audi R8 LMS von Mirko Bortolotti, Christopher Haase und Markus Winkelhock führt derzeit bei den 24h auf dem Nürburgring
    24h Nürburgring
    Von Oliver Müller

    24h Nürburgring: Audi mit Führung am Sonntagmorgen

    Bei den 24 Stunden auf dem Nürburgring ist die Action inzwischen wieder in vollem Gange. Rund um die Strecke nieselt es nur noch ein wenig. Audi macht die Pace an der Spitze. Das ist der nächste Zwischenstand.
  • Mercedes-Motorsportdirektor Toto Wolff
    Formel 1
    Von Agnes Carlier

    Toto Wolff (Mercedes): «Mussten uns absichern»

    Mercedes-Motorsportdirektor Toto Wolff erklärt, warum Polesetter Lewis Hamilton mit einem Nachteil ins Russland-Kräftemessen startet und warum der Rückstand von Valtteri Bottas nicht dessen Performance spiegelt.
  • Folger und Mikhalchik im Nassen
    IDM Superbike
    Von Esther Babel

    Jonas Folger: Mission IDM-Titel aus der zweiten Reihe

    Regnerisches Wetter am Samstag beim IDM Superbike-Finale auf dem Hockenheimring hat die bisher makellose Qualifying-Bilanz von Jonas Folger aus dem Team Bonovo action by MGM Racing ein wenig getrübt.
  • Für das Heim-Rennen hat Aleix Espargaró einen neuen Helm
    MotoGP
    Von Maximilian Wendl

    Aleix Espargaró (Aprilia/15.): «Nicht gut genug»

    Aleix Espargaró beendete den Samstag beim Catalunya-GP frustriert. Ein Crash am Morgen und Startplatz 15 entsprachen nicht den Erwartungen des Aprilia-Fahrers. Im Rennen will er direkt angreifen, hat aber Zweifel.
  • Lewis Hamilton
    Formel 1
    Von Mathias Brunner

    Mercedes in Sotschi: Auch Weltmeister zeigen Nerven

    ​Die Erfolgsmaschine Mercedes-Benz kam im Qualifying zum Russland-GP in Sotschi ein wenig ins Stottern – Hamilton fast ausgeschieden und strategisch im Nachteil, Bottas nur Dritter.
  • Chlupac vor Wahlqvist und Kvech
    Speedway
    Von Gunnar Mörke

    Güstrow: Tschechien U19-Champion, starke Deutsche

    Weil der DMSB sich für sämtliche Teamwettbewerbe 2020 abgemeldet hat, fuhr das deutsche Trio im Speedway-U19-Paar-Cup-Finale in Güstrow außer Konkurrenz. Sonst wäre es eine Medaille geworden.
  • Stefan Bradl im Interview mit Andrea Schlager
    MotoGP
    Von Nora Lantschner

    Catalunya-GP im FreeTV: MotoGP-Rennen erst um 15 Uhr

    Nicht nur die Motorrad-Stars sind heute im Einsatz, auch die Formel 1 steht an. Daher wurden die Startzeiten des Catalunya-GP 2020 angepasst. Bei ServusTV sind MotoGP-Fans trotzdem live dabei.
  • Lewis Hamilton startet von der Pole ins heutige Rennen
    Formel 1
    Von Otto Zuber

    Russland-GP im Fernsehen: Hamilton auf Rekord-Kurs?

    Lewis Hamilton hat sich die beste Ausgangslage gesichert, um am heutigen Sonntag im Russland-GP mit Rekordsieger Michael Schumacher gleichzuziehen. Alle Sendezeiten zum Rennen in Sotschi gibt’s hier.
  • Boxengasse Hockenheim
    IDM
    Von Esther Babel

    IDM Hockenheim: Zeitplan und Stream am Sonntag

    Beim Finale der IDM sind auch am Sonntag 2.500 Zuschauer zugelassen. Wer lieber daheim im Warmen sitzt, kann sich die Rennen und die Titelentscheidungen per Live-Stream anschauen.
  • Nicht die alte, eine neue Generation von Amerikanern soll in die SBK-WM kommen
    Superbike-WM
    Von Kay Hettich

    Ben Spies überzeugt: US-Boys werden SBK-WM aufmischen

    Als Ben Spies von den USA in die Superbike-WM 2009 wechselte, konnte er auf Anhieb die Weltmeisterschaft gewinnen. Nach Jahren der Flaute ist der Texaner überzeugt, dass eine neue Ära starker US-Piloten bevorsteht.
  • Der Audi R8 LMS von Nico Müller, Dries Vanthoor, Frédéric Vervisch und Frank Stippler führt die 24h auf dem Nürburgring an
    24h Nürburgring
    Von Oliver Müller

    24h Nürburgring: Das Rennen wird wieder aufgenommen

    Die Rennleitung hat entschieden, dass die 48. Ausgabe der 24 Stunden am Nürburgring fortgesetzt wird. Der Restart erfolgt um 8:00 Uhr. Die Zielflagge soll weiterhin um 15:30 Uhr fallen. So ist das Prozedere.
  • IDM 2021
    IDM
    Von Esther Babel

    IDM 2021 – der vorläufige Kalender

    Der IDM-Promoter stellt im Rahmen des IDM Finales einen provisorischen Kalender für das kommende Jahr auf. Mehr Infos über die näheren Umstände und das Drumherum gab es nicht.
  • Samstags gibt es bei Suzuki traditionell eine Menge Gesprächsbedarf
    MotoGP
    Von Maximilian Wendl

    Joan Mir (Suzuki/8.): «Wir haben alle Druck»

    Am Samstag hat die Suzuki ihre Probleme einmal mehr offenbart: Bei der Zeitenjagd gab es auch beim Catalunya-GP noch eine Menge Luft nach oben. Die Rennpace sorgt aber für Optimismus im Lager der Blau-Silbernen.
  • Regen in der Boxengasse: Der Porsche 911 GT3 R von Falken Motorsport
    24h Nürburgring
    Von Oliver Müller

    24h Nürburgring: Rennen weiter mit Rot unterbrochen

    Bei den 24 Stunden am Nürburgring sorgt das gefürchtete Eifelwetter weiterhin für eine Unterbrechung. Es soll jedoch wieder gefahren werden. Alle warten fieberhaft auf eine neue Nachricht der Rennleitung.
  • Das Duell des Tages mit Osborne und Cianciarulo
    US-Motocross 450
    Von Thoralf Abgarjan

    Zach Osborne (Husqvarna) siegt in Jacksonville

    Mit einem Doppelsieg in Jacksonville (Florida) konnte sich Husqvarna-Werksfahrer Zach Osborne an der Tabellenspitze der US Nationals weiter absetzen, während seine Verfolger stürzten.
  • Dylan Ferrandis setzt sich in der Meisterschaft ab
    US-Motocross 250
    Von Thoralf Abgarjan

    Doppelsieg für Dylan Ferrandis (Yamaha)

    Mit einem Doppelsieg in Jacksonville (Florida) konnte sich Tabellenführer Dylan Ferrandis (Yamaha) weiter absetzen. Sein Teamkollege Justin Cooper stand vor Jeremy Martin (Honda) auf dem zweiten Podiumsrang.
  • Luca Marini
    Moto2
    Von Johannes Orasche

    Luca Marini (Kalex/1.): «Ich habe starke Gegner»

    Valentino Rossis Bruder Luca Marini aus dem Sky Racing Team VR46 ist weiter auf Kurs zum WM-Titel in der Moto2-Klasse. Seine Vorstellung im Barcelona-Qualifying fiel sehr überzeugend aus.
  • Larissa Papenmeier hat die WM-Führung übernommen
    Motocross-Damen-WM
    Von Thoralf Abgarjan

    Larissa Papenmeier (Yamaha) ist WM-Führende

    Mit einem 2-2-Ergebnis sicherte sich Larissa Papenmeier (Yamaha) den Grand-Prix-Sieg von Mantova 1 und übernahm damit zugleich die WM-Führung. Sie profitierte vom sturzbedingten Ausfall der Titelverteidigerin.
  • Beim 24h Rennen auf dem Nürburgring an der Spitze: Der Mercedes-AMG GT3 von Fabian Schiller, Maximilian Götz, Maximilian Buhk und Raffaele Marciello
    24h Nürburgring
    Von Oliver Müller

    24h Nürburgring: Mercedes-AMG liegt in der Nacht vorn

    Der Mercedes-AMG GT3 vom Mercedes-AMG Team GetSpeed fährt bei den 24 Stunden am Nürburgring an der Spitze. Manuel Metzger haut anderen AMG GT3 in Führung liegend in die Leitplanke. Das ist der nächste Zwischenstand.
  • Marvin Fritz, Niccolò Canepa und Karel Hanika gewannen für YART Yamaha
    Endurance-WM
    Von Tim Althof

    Estoril: YART Yamaha gewinnt, Suzuki ist Weltmeister

    Das Ende der Endurance-WM-Saison 2019/20 hätte spannender kaum sein können. Beim 12-Stunden-Rennen in Estoril setzte sich YART-Yamaha spektakulär durch und Suzuki feierte den WM-Titel mit Bravur.
  • Charles Leclerc verpasste den Q3-Einzug nur knapp
    Formel 1
    Von Vanessa Georgoulas

    Laurent Mekies: Ferrari-Selbstkritik nach Qualifying

    Ferrari-Sportchef Laurent Mekies nahm nach dem enttäuschenden Qualifying zum Russland-GP kein Blatt vor den Mund und betonte: «Wir sind nicht zufrieden mit dem Abschlusstraining, und das aus mehreren Gründen.»
  • Max Verstappen berichtet von der Rennstrecke
    Formel 1
    Von Mathias Brunner

    Christian Horner: «Max Verstappen war sehr clever»

    ​Red Bull Racing-Teamchef Christian Horner freut sich über den überraschenden zweiten Startplatz von Max Verstappen in Sotschi: «Max hat das mit seiner letzten Runde gegen Bottas ganz clever gemacht.»
  • Die Bonovo Teams Reeves/Rousseau 8GB/F) und Streuer/de Haas (NL)
    IDM Seitenwagen
    Von Rudi Hagen

    Hockenheim Sidecars: Prächtiger Kampf um die Spitze

    Tim Reeves/Kevin Rousseau (GB/F) siegten im einzigen Sidecar-Rennen des IDM-Wochenendes auf dem Hockenheimring. Sie lieferten sich einen großartigen Kampf mit Pekka Päivärinta/Emanuelle Clement (FIN/F).
  • Der Mercedes-AMG GT3 von Fabian Schiller, Maximilian Götz, Maximilian Buhk und Raffaele Marciello führt weiter die 24h am Nürburgring an
    24h Nürburgring
    Von Oliver Müller

    24h Nürburgring: Mercedes-AMG macht weiter die Pace

    Die Mercedes-AMG der Teams GetSpeed und HRT führen weiter die 24 Stunden am Nürburgring an. Lamborghini fällt weit zurück. Audi und Porsche in Lauerstellung. Das ist der nächste Zwischenstand aus der Eifel.
  • Maverick Viñales
    MotoGP
    Von Nora Lantschner

    Maverick Viñales (5.): «Miller in erster Kurve vorne»

    Yamaha-Werksfahrer Maverick Viñales verpasste im Gegensatz zu seinen Markenkollegen die erste Startreihe. Vor dem Catalunya-GP betonte er aber: «Alles hängt vom Start ab. Wenn ich vorne starte, ist alles möglich.»

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
   

TV-Programm

  • So. 27.09., 12:00, RTL
    Formel 1: Countdown
  • So. 27.09., 12:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Russland
  • So. 27.09., 12:00, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Russland 2020
  • So. 27.09., 12:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Russland
  • So. 27.09., 12:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Russland
  • So. 27.09., 12:05, Schweiz 2
    Motorrad - GP Katalonien Moto2
  • So. 27.09., 12:30, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • So. 27.09., 12:30, Schweiz 2
    Formel 1 - GP Russland, Rennen
  • So. 27.09., 12:35, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Russland 2020
  • So. 27.09., 12:55, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship
» zum TV-Programm
127DE