SPEEDWEEK Überblick

Alle News

Sebastian Vettel am Red Bull Ring
Formel 1
Von Mathias Brunner

Sebastian Vettel und Ferrari: Die bittere Wahrheit

​Teamchef Mattia Binotto wollte der Öffentlichkeit weismachen, Ferrari und Sebastian Vettel seien gemeinsam zu Einsicht gelangt, die Trennung sei das Beste. Blöd nur, dass der Weltmeister etwas Anderes sagt.
Martin Brundle
Formel 1
Von Otto Zuber

Martin Brundle: «Das spielt Mercedes in die Hände»

Dass die Teams in diesem Jahr weniger Zeit zur Weiterentwicklung ihrer Renner haben, ist für Mercedes ein Vorteil, ist sich Martin Brundle sicher. Gleichzeitig warnt er: «Ich würde Red Bull Racing nicht unterschätzen.»
Ralf Schumacher und Toto Wolff
Formel 1
Von Mathias Brunner und Gerhard Kuntschik

Ralf Schumacher: «Ob Mercedes das stemmen will?»

​Wie lange bleibt Mercedes noch in der Formel 1? Wie lange sitzt Toto Wolff noch als Teamchef am Ruder? Der frühere Grand-Prix-Fahrer Ralf Schumacher ist skeptisch, was das Engagement angeht.
Valentino Rossi und Maverick Viñales: Die MotoGP-Saison 2020 ist ihre letzte als Teamkollegen
MotoGP
Von Nora Lantschner

Maverick Viñales: Was er von Rossi gelernt hat

«Ich sehe sie nicht als Gefahr, sondern als Extra-Motivation», sagt Yamaha-Werksfahrer Maverick Viñales über seinen aktuellen Teamkollegen Valentino Rossi und dessen Nachfolger Fabio Quartararo.
Lando Norris
Formel 1
Von Otto Zuber

Lando Norris: «Sainz hat Ferrari-Vertrag verdient»

Lando Norris wird nur noch in diesem Jahr an der Seite von Carlos Sainz für McLaren in der Formel-1-WM antreten. Der Brite ist überzeugt, dass sich der Spanier seinen Platz bei den Roten verdient hat.
Das Paket enhält Freizeitbeutel, T-Shirt, Cap, Schlüsselband und Ohrstöpsel
Produkte
Von Mario Furli

Limitiertes KTM Fan Package 2020: Jetzt erhältlich

Auch wenn KTM-Fans aufgrund der Corona-Pandemie aktuell keine Rennen von MotoGP-Star Pol Espargaró und Co. besuchen können, gibt es auch 2020 das begehrte KTM Fan Package – allerdings ist die Stückzahl limitiert.
Auch virtuell eine Augenweide: Audi R8 LMS (li.) und Porsche 911 GT3 R
eSport
Von Felix Schmucker

Podium für Maxi Götz in GT Masters eSports Challenge

Beim zweiten Event der ADAC GT Masters eSports Challenge siegen Eamonn Murphy und Jesper Eriksson. Star-Pilot Maxi Götz mit starker Leistung. Das Qualifying für die dritte und letzte Runde läuft bereits.
Charles Leclerc
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Charles Leclerc: «Werde Vettels Speed vermissen»

Ferrari-Star Charles Leclerc rechnet in diesem Jahr mit einer schwierigeren Aufgabe als 2019. Der Monegasse spricht über seine Erwartungen und den anstehenden Abschied von seinem Teamkollegen Sebastian Vettel.
Marco Bezzecchi (21)
Moto2
Von Mario Furli

Marco Bezzecchi: «Binder hat mit der KTM gewonnen»

Sky-VR46-Neuzugang Marco Bezzecchi blickt auf seine enttäuschende Debüt-Saison in der Moto2-WM zurück. Heute sagt der 21-jährige Rossi-Schützling: «In den schwierigen Momenten lernt man am meisten dazu».
Lewis Hamilton und Valtteri Bottas in neuen Farben
Formel 1
Von Mathias Brunner

Lewis Hamilton (Mercedes): «Das reicht noch nicht»

​Lewis Hamilton hat in der Pause wegen Corona viele Menschen angesprochen, weniger in seiner Rolle als Weltmeister, sondern eher als Botschafter gegen Rassismus. Aber er sagt: «Das reicht noch nicht.»
Josef Sattler und Ersatzbeifahrer Björn Bosch testeten auf dem TT Circuit in Assen
IDM Seitenwagen
Von Rudi Hagen

Corona bremst Daten-Ingenieur auf der Insel aus

Die drei Sidecar-Teams vom Bonovo action powered by MGM Racing waren am Mittwoch zu einem weiteren Testtag auf dem TT Circuit im niederländischen Assen zu Gast. Am 22. Juli geht es nach Oschersleben.
Max Verstappen
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Max Verstappen: «Meine Vorgehensweise bleibt gleich»

Red Bull Racing-Star Max Verstappen weiss, dass ihn in diesem Jahr eine ganz besondere Saison erwartet. Dennoch will er wie gewohnt vorgehen, wie er vor dem Saisonauftakt auf dem Red Bull Ring betont.
Sebastian Vettel beim Pistenrundgang
Formel 1
Von Mathias Brunner

Sebastian Vettel (Ferrari): Klartext über Stallorder

​Auch für den vierfachen Champion Sebastian Vettel ist das Österreich-Wochenende im Jahr von Corona anders. Auch deshalb, weil Vettel das Team verlässt. Vettel spricht über das heisse Thema.
Carlos Sainz
Formel 1
Von Rob La Salle

Carlos Sainz: «Rückstand zur Spitze ist noch gross»

McLaren-Star Carlos Sainz macht sich keine zu grossen Hoffnungen, in seiner letzten Saison mit dem Rennstall aus Woking die Top-Teams ärgern zu können. Der künftige Ferrari-Star hat sich dennoch viel vorgenommen.
Alex Albon beim Filmtag in Silverstone
Formel 1
Von Mathias Brunner

Alex Albon (Red Bull): «Ausgangslage wie im März»

​Der Thai-Brite Alex Albon gehört zu einer Handvoll Fahrer, die vor dem WM-Auftakt in Österreich trotz Testverbots den 2020er Wagen fahren konnte. Der Londoner sagt: «Die Ausgangslage hat sich nicht geändert.»
Max Biaggi auf der 200 PS starken Voxan
Superbike-WM
Von Nora Lantschner

Wie Max Biaggi (49) einen Weltrekord aufstellen will

Am 1. Juli wurde die Voxan Wattman präsentiert. Mit diesem ehrgeizigen Elektro-Projekt wird der zweifache Superbike-Weltmeister Max Biaggi 2021 auf Weltrekordjagd gehen.
Daniel Ricciardo bei den Wintertests – noch ohne Maske
Formel 1
Von Mathias Brunner

Daniel Ricciardo (Renault): «War nicht eingesperrt»

​Der siebenfache GP-Sieger Daniel Ricciardo ist erleichtert, dass die Formel 1 zu so etwas wie Normalität zurückkehren kann. «Im Auto fühlt sich alles nach wenigen Runden wieder wie immer an.»
Pierre Gasly
Formel 1
Von Otto Zuber

Pierre Gasly: «Die nächsten Wochen werden intensiv»

Das AlphaTauri-Duo Pierre Gasly und Daniil Kvyat kann es kaum erwarten, in Spielberg wieder auf die Strecke zu gehen. Beide freuen sich, dass der verspätete Saisonauftakt auf dem Red Bull Ring erfolgt.
Andrea Dovizioso wollte in Faenza wieder Renn-Feeling aufbauen
MotoGP
Von Nora Lantschner

Ciabatti: Warum Dovi eine MX-Starterlaubnis bekam

Der Renneinsatz bei der regionalen Motocross-Meisterschaft endete für Andrea Dovizioso am Sonntag unglücklich. Ducati-Sportdirektor Paolo Ciabatti erklärt, warum der MotoGP-Vizeweltmeister in Faenza am Start stand.
Traumkulisse: Ein Porsche 911 GT3 Cup auf dem Red Bull Ring
Porsche Supercup
Von Martina Müller

So gibt es den Porsche Supercup 2020 im Fernsehen

Sport1, Sport1+ und Sport1.de sind auch im Jahre 2020 wieder die richtige Adresse, um den Porsche Supercup anzuschauen. So können die Rennen im Fernsehen und über Stream im Internet angeschaut werden.
Der Sauber-Arbeitsbereich am Red Bull Ring
Formel 1
Von Mathias Brunner

Kimi Räikkönen: «Mein Robin ist im Kart schneller»

​Der Finne Kimi Räikkönen wird im kommenden Oktober 41 Jahre alt. Sein Vertrag bei Alfa Romeo Racing läuft aus. Der Weltmeister von 2007 spricht über die Zukunft und über das Talent seines Sohnes Robin.
In Lommel sollen im Oktober 3 WM-Läufe stattfinden
Motocross-WM MXGP
Von Thoralf Abgarjan

Drei WM-Läufe im belgischen Lommel!

Kurz vor der Präsentation des nächsten Kalender-Updates sickerte heute aus Belgien durch, dass in Lommel im Oktober drei WM-Läufe stattfinden sollen. Auch Finnland und Lettland sind Kandidaten.
Kevin Magnussen
Formel 1
Von Vanessa Georgoulas

Kevin Magnussen (Haas): «Gutes Bauchgefühl»

Die Saison 2019 verlief für das Haas-Team so gar nicht nach Wunsch, in diesem Jahr will die US-Truppe Wiedergutmachung leisten. Die Chancen, dass dies gelingt, stehen nicht schlecht, ist sich Kevin Magnussen sicher.
George Russell am Red Bull Ring
Formel 1
Von Mathias Brunner

George Russell: «Rom nicht an einem Tag erbaut»

​Der 22jährige Engländer George Russell ist als Weltmeister der virtuellen Formel 1 nach Österreich gereist. Der Williams-Pilot ist zuversichtlich, dass sein Team den Anschluss ans Mittelfeld schaffen kann.
Formel 1 im ORF statt RTL – die österreichischen TV-Sender ServusTV und ORF sind in vielen Bereichen Deutschlands zu empfangen
Formel 1
Von Gino Bosisio

ORF und ServusTV zeigen Österreich-GP 2021

Die Formel 1 im Free-TV wird in Österreich ab 2021 im ORF und bei ServusTV zu sehen sein, es zeichnet sich eine interessante Lösung ab.
John Hopkins und Eitan Butbul mit den Nachwuchs-Racern
MotoAmerica Superbike
Von Tim Althof

American Racing Team baut US-Talente für die WM auf

Das American Racing Team startet aktuell mit den Piloten Joe Roberts und Marcos Ramirez in der Moto2-Weltmeisterscaft. Im Rahmen der nationalen MotoAmerica-Serie arbeitet das Team mit talentiertem Nachwuchs aus den USA.
Scott Redding erhielt in Misano neues Material
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Ducati reagierte: Neue Teile helfen Scott Redding

Beim Misano-Test konnten nur die Aruba.it Ducati-Werkspiloten drei Tage auf die Piste. Für Scott Redding hatte der italienische Hersteller Neuentwicklungen im Gepäck.
Nicht nur die Mercedes-Lackierung ist neu – unter der Haube brummt eine neue Motor-Ausbaustufe
Formel 1
Von Adam Cooper

Mercedes: Neue Motor-Ausbaustufe für Saisonauftakt

Das Mercedes-Team und seine Motorenkunden Racing Point und Williams werden beim Formel-1-Saisonauftakt auf dem Red Bull Ring mit einer neuen Motor-Ausbaustufe auf Punktejagd gehen.
Marc Moser (re.) mit Teamkollege Jonas Folger
IDM Superbike
Von Esther Babel

Moser und Weihe mit Bonovo-MGM-R1 in Assen

Das Team um Jürgen Röder und Michael Galinski war mit der IDM-Superbike und Supersport-600-Abteilung in Assen. Jonas Folger, Marc Moser, Maximilian Weihe und Milan Merckelbagh am Start.
Die Rallye Estland 2019
WRC
Von Toni Hoffmann

Saison-Neustart beim Newcomer Estland im September

Der WM-Promoter bestätigt den angepassten WM-Kalender 2020, Newcomer Estland gibt im September seinen WM-Einstand, neuer Termin für Italiens verspäteten WM-Lauf auf Sardinien.
Der Vorsitzende der MotoGP-Stewards, Freddie Spencer (rechts), im Gespräch mit Mike Trimby
MotoGP
Von Mario Furli

Anhörungen in Jerez: Regelverstöße im Training?

Möglicherweise haben Garcia und Quartararo im Training die Grand Prix Regulations verletzt. Beim Neustart der Motorrad-WM in Jerez wird es diesbezüglich Anhörungen geben, teilte die FIM am Donnerstag mit.
Dramatische Stimmung am Circuit of the Americas
Formel 1
Von Mathias Brunner

USA-GP in Austin (Texas) vor Aus: Trotzige Reaktion

​Die Corona-Fallzahlen in den USA sind übel, auch im Bundesstaat Texas. Vor diesem Hintergrund glaubt kein vernünftiger Mensch an einen USA-GP 2020 in Austin (Texas). Aber Pistenchef Bobby Epstein ist trotzig.
Toto Wolff
DTM
Von Andreas Reiners und Gerhard Kuntschik

Wolff: «Berger kann ein neues Format schaffen»

Die DTM steht vor einer ungewissen Zukunft. Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff vertraut auf Gerhard Berger, dass der 60-Jährige eine Lösung finden kann.
Neuer Look für eine gute Sache: Das Safety-Car und das Medical-Car setzen ein Zeichen für mehr Vielfalt
Formel 1
Von Otto Zuber

Mercedes: Auch Safety- und Medical-Car mit neuem Look

Um ein Zeichen gegen Rassismus und jede Form von Diskriminierung zu setzen, hat Mercedes die Grundlackierung des F1-Autos zu ändern. Auch das Safety- und das Medical-Car bekommen einen neuen Look.
Bei der Langbahn-Team-WM wie hier in Vechta wird mit sechs Piloten pro Lauf gefahren
Langbahn-GP
Von Rudi Hagen

Martin Smolinski: «Bin ganz klar für den GP-Modus»

Viele Fans wünschen sich die Rückkehr zum Eintagesfinale in der Langbahn-Weltmeisterschaft. Aber die Fahrer denken da überwiegend anders. Auch die Zahl der Fahrer und die Bahnlängen stehen zur Diskussion.
Christian Horner und Alex Albon
Formel 1
Von Mathias Brunner

Christian Horner (Red Bull): Albon als Überraschung

​Red Bull Racing-Honda-Teamchef Christian Horner sagt, wieso er dem Thai-Briten Alex Albon zutraut, zur Überraschung der Saison 2020 zu werden. Der 24jährige Londoner ist 2019 WM-Achter geworden.
2019 spulte Fabio Quartararo in Assen Führungsrunden ab
MotoGP
Von Mario Furli

Assen: Für Quartararo die anspruchsvollste GP-Strecke

Eigentlich hätte der Assen-GP am vergangenen Sonntag die Halbzeit der MotoGP-WM 2020 markieren sollen, aber wegen Corona kam alles anders. Fabio Quartararo verleiht dem TT Circuit ein besonderes Prädikat.
Ankunft an der Rennstrecke
Formel 1
Von Adam Cooper

Kampf gegen Corona: McLaren-Teamchef optimistisch

​Es ist eine seltsame Ankunft am Red Bull Ring in der neuen Normalität. McLaren-Teamchef Andreas Seidl ist optimistisch, dass die Formel 1 dem hartnäckigen Coronavirus trotzen kann.
Michael van der Mark
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Offiziell: Michael van der Mark (27) wechselt zu BMW

Am 29. Juni deckte SPEEDWEEK.com den überraschenden Wechsel von Michael van der Mark von Yamaha zu BMW auf. In diesen Minuten wird der Niederländer für die Superbike-WM 2021 offiziell bestätigt.
Red Bull-Motorsportberater Helmut Marko
Formel 1
Von Gino Bosisio

Helmut Marko: Notfalls wird telefonisch kommuniziert

Die Anreise zum Formel-1-Auftakt an den Red Bull Ring barg für viele vorab ein Fragezeichen. Red Bull-Motorsportberater Helmut Marko stellt sich darauf ein, notfalls telefonisch zu kommunizieren.
Wie nahe kommt Pol Espargaró Marc Márquez?
MotoGP
Von Nora Lantschner

Hervé Poncharal: «Pol neben Marc? Wird interessant»

Zum Wechsel von Pol Espargaró zu Repsol Honda für die MotoGP-Saison 2021 erklärt Hervé Poncharal, ehemaliger Teamchef des Spaniers: «Pol ist sich sicher, dass er Marc herausfordern kann.»
Der Red Bull Ring ist eine Herausforderung für die Fahrer
Formel 1
Von Otto Zuber

WM-Auftakt im Fernsehen: Spannendes Quali garantiert

Der Red Bull Ring, auf dem am Wochenende der Formel-1-Saisonauftakt über die Bühne gehen wird, bietet mit seiner kurzen Runde eines der spannendsten Qualifyings des Jahres.
Jonas Folger
IDM Superbike
Von Esther Babel

Jonas Folger ist zurück auf der GP-Piste von Assen

Das Bonovo action by MGM Racing Team setzte am Mittwoch seine IDM Superbike Saisonvorbereitungen fort. Für den ehemaligen MotoGP-Piloten endlich eine bekannte Strecke. Bereit für den Auftakt.
Der zu seinen Ehren angelegte Memorial Garden in Ballymoney
Tourist Trophy
Von Helmut Ohner

Der Tag, an dem die Sonne vom Road-Racing-Himmel fiel

Am 2. Juli 2000 verunglückte die Nordirische Rennsportlegende Joey Dunlop bei einem Rennen in Tallinn tödlich. Sein Tod stürzte eine ganze Nation in kollektive Trauer, über 50.000 nahmen an seinem Begräbnis teil.
Die KTM-Motohall
Produkte
Von Günther Wiesinger

KTM-Motohall: Subventionen weiter in der Kritik

Die öffentliche Hand wollte die Errichtung der KTM Motohall mit 4,5 Millionen Euro subventionieren. Doch in der oberösterreichischen Landesregierung regte sich Widerstand. Jetzt verzichtet KTM auf 0,6 Millionen.
In zwei Wochen ist Marcel Schrötter in Jerez zurück in der Intact-GP-Box
Moto2
Von Nora Lantschner

Marcel Schrötter: «Es gibt viele extrem lange Mails»

Kalex-Pilot Marcel Schrötter aus dem Liqui Moly Intact GP Team blickt auf das straffe Programm und die strikten Richtlinien für den Moto2-Neustart voraus: «Es wird stressig, aber ich bin froh, dass wir Rennen fahren.»
Ex-GP-Pilot Adrian Campos und Ralf Schumacher 2019 in Sotschi
Formel 1
Von Gerhard Kuntschik

Ralf Schumacher: RTL-Aus wegen Sebastian Vettel?

​RTL wird 2021 keine WM-Läufe übertragen, die Fernseh-Exklusivrechte in Deutschland liegen bei Sky. Sebastian Vettel wird wohl zurücktreten. Ralf Schumacher über den Stand der Dinge.
Lukas Fienhage (li.) traut sich viel zu
Speedway-U21-WM
Von Manuel Wüst

Zweite deutsche Medaille? Lukas Fienhage optimistisch

Erst ein Deutscher konnte in der Speedway-U21-WM eine Medaille erobern. Zuerst hat Lukas Fienhage dieses Prädikat für diese Saison zugunsten der Langbahn-WM abgesagt, dann hat Corona alles verändert.

WM-Start: Sind die Erkenntnisse aus Spanien veraltet?

Mathias Brunner
​Nach Abschluss der Formel-1-Wintertests folgte nicht der WM-Beginn in Melbourne (Australien), sondern drei Monate Stillstand. Sind die Erkenntnisse vom Circuit de Barcelona-Catalunya noch gültig?
» weiterlesen
   

TV-Programm

Do. 02.07., 18:59, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 02.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Do. 02.07., 19:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 02.07., 20:00, Motorvision TV
Virgin Australia Supercars Championship 2020
Do. 02.07., 20:03, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 02.07., 20:36, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 02.07., 20:50, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 02.07., 21:09, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 02.07., 21:20, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Do. 02.07., 21:20, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
» zum TV-Programm