SPEEDWEEK Überblick

Alle News

Die Fanartikel wurden direkt aus den USA beschafft
Motocross
Von Thoralf Abgarjan

T-Shirts von Ken Roczen für Hilfsprojekte

In einer Charity-Aktion können ab sofort Fanartikel für einen guten Zweck ersteigert werden. Mit dem Erlös der von Ken Roczen und anderen Stars handsignierten Caps, Shirts und Brillen werden Hilfsprojekte unterstützt.
Pol Espargaró zeigte am Mittwochnachmittag schon wieder tadellose Schräglagen
MotoGP
Von Günther Wiesinger

Pit Beirer (KTM): «Ein erster Schritt zur Normalität»

«Heute haben wir den ersten Schritt zurück zur Normalität gesetzt, und das hat uns richtig Spaß gemacht», stellte KTM-Rennchef Pit Beirer heute beim MotoGP-Test imn Spielberg fest.
Die neue Modellgeneration der Formel 1 kommt erst 2022
Formel 1
Von Mathias Brunner

Endlich: Kalender für acht Europa-GP, neue Regeln

Die Formel 1 will bis Anfang September noch acht Grands Prix auf europäischem Boden austragen, der Weltrat des Autosport-Weltverbands FIA stellt die Weichen für die Königsklasse bis 2022.
Michael van der Mark auf dem TT Circuit Assen
Superbike-WM
Von Tim Althof

Michael vd Mark (Yamaha): «Eines der besten Gefühle»

Yamaha-Werksfahrer Michael van der Mark hatte am Mittwoch bei einem Trackday in Assen die erste Gelegenheit ein Motorrad auf der Rennstrecke zu bewegen, um sich auf eine Fortsetzung der Superbike-WM-Saison vorzubereiten.
Lewis Hamilton mit seinem 2020er Mercedes
Formel 1
Von Mathias Brunner

Verrückt: Formel 1 bricht Rekorde, trotz Coronakrise

​Ausgerechnet die wegen der Corona-Pandemie verkürzte Saison 2020 beschert den Formel-1-Fans wohl einige Rekorde – auch wenn die Rekordzahl von 22 WM-Läufen nicht erreicht werden kann.
Auch die Gespanne bekommen in Spa Zeit auf der Strecke
Rundstrecke
Von Tim Althof

Bikers Classics: Teilnehmer bekommen mehr Fahrzeit

Die Bikers Classics in Spa-Francorchamps gilt seit vielen Jahren als Aushängeschild für klassische Motorrad-Veranstaltungen in Europa. In diesem Jahr bekommen die Teilnehmer mehr Fahrzeit.
Kawasaki steht hinter Alex Lowes
Superbike-WM
Von Tim Althof

Rückenwind: Kawasaki-Werksteam setzt auf Alex Lowes

Am Mittwoch einigte sich das erfolgsverwöhnte Kawasaki Racing Team mit Alex Lowes auf eine Vertragsverlängerung für die Superbike-WM-Saison 2021. Das Team sprach dem Briten damit mächtig Rückendeckung aus.
Endlich wieder Rennsport: In den USA geht es los
MotoAmerica Superbike
Von Johannes Orasche

Jubel bei den Fans: Eurosport überträgt MotoAmerica

Der pan-europäische Sportsender Eurosport hat ein Abkommen mit der Moto-America-Serie getroffen und sendet die Rennen der US-Superbikes live. Ende Juni geht es im deutschen Sprachraum mit dem zweiten Event los.
Der 2020er Renner von AlphaTauri im Wintertest, hier mit Pierre Gasly
Formel 1
Von Mathias Brunner

Jody Egginton: So geht es bei AlphaTauri weiter

​Der Engländer Jody Egginton (46) freut sich, wenn das AlphaTauri-Werk aus dem Corona-Dornröschenschlaf erwacht und die Arbeit wiederaufgenommen werden kann. «Wir haben sehr viel vor.»
Start in den Sommer 2020
Racing4Fun
Von Esther Babel

Es brummt wieder in Oschersleben

Die Lockerungen in Sachen Corona-Pandemie sind auch in der Motorsportarena angekommen. An Pfingsten dürfen wieder Motorräder auf die Strecke. Unter strengen Hygiene-Vorschriften.
Das Stadion in Meißen wird beim Rennen leer bleiben
Speedway
Von Manuel Wüst

MC Meißen: Erstes Geisterrennen in Deutschland

Der MC Meißen war einer der ersten Clubs, der nach Lockerung der Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie Speedway-Trainings anbot. Am 6. Juni veranstaltet der Club das erste Rennen der Saison 2020 in Deutschland.
Bruno Senna fährt in der realen FIA WEC einen Rebellion R13
24h Le Mans
Von Oliver Müller

Weitere Piloten für virtuelle 24h Le Mans stehen fest

Ob ehemalige Formel-1-Piloten wie Bruno Senna oder Will Stevens bzw. GT-Spezialisten wie Daniel Juncadella oder Raffaele Marciello. Die virtuellen 24h Le Mans locken echte Spitzenfahrer. Das sind die nächsten Updates.
Motorräder nach Euro 4: Ohne Fristerstreckung ab 1. 1. 2021 nicht mehr regulär als Neumaschinen zulassungsfähig
Produkte
Von Rolf Lüthi

Euro 5: Motorradindustrie will Fristerstreckung

Wegen Corona brach der Verkauf von Motorrädern ein. Nun sitzen die Händler auf Euro 4-Motorrädern, die 2021 unverkäuflich sind. Die Motorradhersteller verlangen von der EU eine Fristerstreckung.
Scott Redding gab Razgatlioglu schon in Australien ein Kompliment
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Scott Redding traut Toprak Razgatlioglu MotoGP-WM zu

Nach fünf Jahren MotoGP hat sich Scott Redding über die britische Superbike Serie wieder aufgebaut und fährt als Ducati-Werkspilot die Superbike-WM 2020. Als Kenner beider Welten analysiert er Toprak Razgatlioglu.
Die Brüder Marc und Alex Márquez sind nun auch Teamkollegen
MotoGP
Von Nora Lantschner

Marc Márquez und Honda: Neue Situation, selbes Ziel

Für Repsol-Honda-Star Marc Márquez zählt auch im Corona-Jahr 2020 nur der WM-Titel, ist sein Crew-Chief Santi Hernandez überzeugt. Lässt sich der MotoGP-Champion auch von seinem Bruder Alex nicht aus der Ruhe bringen?
Felipe Massa und Sebastian Vettel in Monza 2015
Formel 1
Von Mathias Brunner

Felipe Massa zu Sebastian Vettel: Ferrari ungenügend

​Der langjährige F1-Fahrer Felipe Massa (39) sagt: «Wenn Sebastian Vettel den Titel mit Ferrari verpasst hat, dann liegt das nicht allein am Fahrer.» Der Brasilianer spricht auch über Vettel-Nachfolger Carlos Sainz.
Ducati-Manager Paolo Ciabatti
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Das erwartet Ducati von seinen Superbike-Piloten

Ducati-Renndirektor Paolo Ciabatti sprach über seine Erwartungen an die Ducati-Piloten in der Superbike-WM 2020. Manche bekommen Zeit, andere haben einen Bonus und welche müssen Leistung bringen!
Lewis Hamilton und Nigel Mansell
Formel 1
Von Mathias Brunner

Lewis Hamilton: «Noch fitter, hungriger, schärfer»

​Wer den sechsfachen Formel-1-Champion Lewis Hamilton (35) so reden hört, kommt schnell zum Schluss: So redet ein Rennfahrer, der uns noch eine Weile erhalten bleibt. Trotz Gedanken über eine Auszeit.
Suzuki-Teamvorstellung 2020 mit Elvio Deganello (ganz vorne, Dritter von links)
MotoGP
Von Mario Furli

MX-Unfall: Suzuki-Ingenieur Deganello schwer verletzt

Während der Corona-bedingten Zwangspause erreicht die MotoGP-Familie eine schlechte Nachricht aus Italien: Suzuki-Dateningenieur Elvio Deganello (44) zog sich eine Halswirbelverletzung zu.
David Richards
Formel 1
Von Rob La Salle

Motorsport in Grossbritannien: Ab 4. Juli erlaubt

​Ende März wurden wegen der Coronakrise alle motorsportlichen Veranstaltungen in Grossbritannien untersagt. Nun bestätigt Motorsport UK: Ab 4. Juli dürfen wieder Autorennen durchgeführt werden.
Rekordmeister Raimund Baumschlager
ORM
Von Toni Hoffmann

Meister-Tuner Baumschlager kämpft ums Überleben

Die Corona-Pandemie zwingt in fast allen Bereichen zum Stillstand, im Rallyesport trifft es gerade die mittelständischen Unternehmen wie die Tuningschmiede des Österreichers Raimund Baumschlager sehr hart.
In Austin schaffte Miller 2019 das erste Podium als Pramac-Ducati-Pilot, Campinoti jubelt direkt hinter ihm
MotoGP
Von Nora Lantschner

Pramac: Die Reaktion auf die Beförderung von Miller

«Es erfüllt uns mit Stolz und Zufriedenheit», kommentierte Paolo Campinoti, Team Principal von Pramac Ducati, die Beförderung von Jack Miller in das Werksteam aus Borgo Panigale für die MotoGP-Saison 2021.
Alex Lowes (re.) nützt seine Chance bei Kawasaki
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Kawasaki verlängert frühzeitig Vertrag von Alex Lowes

Als erstes Superbike-Werksteam hat Kawasaki mit Alex Lowes einen Fahrer für 2021 offiziell bestätigt. Nach drei Rennen in Australien führt der Engländer überraschend die Weltmeisterschaft an.
Max Verstappen und Lando Norris
Formel 1
Von Mathias Brunner

Max Verstappen und Lando Norris: Start in Le Mans

​Die beiden leidenschaftlichen Sim-Racer Max Verstappen (Red Bull Racing) und Lando Norris (McLaren) bestätigen: Sie nehmen am 13./14. Juni am virtuellen 24-Stunden-Rennen von Le Mans teil.
Petter Solberg auf Titelkurs
WRC
Von Toni Hoffmann

2003: Solberg (Subaru) und Citroën Jubiläum-Champions

Der Norweger Petter Solberg feierte in einem Herzschlagfinale beim Schlussakt der Rallye-Weltmeisterschaft in Wales seinen ersten WM-Titel. Die Entscheidung um die 25. WM-Krone war allerdings äußerst knapp.
Mit Maske und Gesichtsschild wird bei Barni Racing gearbeitet
Superbike-WM
Von Kay Hettich

Wegen Corona: Misano-Test unter Labor-Bedingungen

Die Räder in der Superbike-WM 2020 beginnen sich wieder zu drehen. Wenn am Donnerstag in Misano getestet wird, werden sich die anwesenden Ducati-Teams an neue Arbeitsbedingungen gewöhnen müssen.
Tabellenführer Sébastien Ogier
WRC
Von Toni Hoffmann

Ogier: «Drei Rallyes reichen nicht für den Titel»

Bisher wurden in der Rallye-Weltmeisterschaft 2020 drei Rallyes absolviert, zu wenig, glaubt der sechsfache Champion Sébastien Ogier, der wie seine Kollegen auf die Wiederaufnahme wartet.
Jack Miller (25)
MotoGP
Von Nora Lantschner

Offiziell: Jack Miller ab 2021 Ducati-Werksfahrer

Ducati bestätigte offiziell, dass Jack Miller im nächsten Jahr einen Platz im Werksteam aus Borgo Panigale sicher hat. Der Vertrag sieht auch eine Option für die MotoGP-Saison 2022 vor.
Alessandro Cattelan mit Charles Leclerc
Formel 1
Von Mathias Brunner

Charles Leclerc (Ferrari): In Corona nichts gelernt

​In der italienischen Talk-Show «E poi c’è Cattelan» spricht Ferrari-Pilot Charles Leclerc über die Rückkehr zur Normalität nach Corona und sagt, in welchem Bereich er im Lockdown nichts dazugelernt hat.
Das neue Buch über Harley-Davidson
Produkte
Von Mathias Brunner

Harley-Davidson: Ein Hoch auf die grosse Freiheit

​Aus der Reihe «Motorlegenden» wird der Kultmarke Harley-Davidson gehuldigt – in angemessen erfrischend luftiger Form, ganz passend zur grossen Freiheit, welche diese Motorräder versprechen.
Mugello 2019: Petrucci wird von seiner Ducati-Crew gefeiert, Vergani gehört zu den Gratulanten in der ersten Reihe (rechts von Ciabatti)
MotoGP
Von Nora Lantschner

Ducati-Team: Kein Platz mehr für Danilo Petrucci

Alberto Vergani, Manager von Danilo Petrucci, schaut sich nach einer Alternative um und nahm Gespräche mit Aprilia auf. Denn nach der MotoGP-WM 2020 wird im Ducati-Werksteam kein Platz mehr für den Mugello-Sieger sein.
Randy Krummenacher
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Überraschung: Ducati-Team verpflichtet Krummenacher

Am 28. Mai testet Ducati auf dem Misano World Circuit, wegen der Reisebeschränkungen müssen die Superbike-WM-Teams auf ungewöhnliche Fahrer zurückgreifen.
Lawrence Stroll 2019 in Sotschi
Formel 1
Von Mathias Brunner

Aston Martin: 225 Millionen Euro gegen Ferrari

​Der Aston Martin-Vorstandsvorsitzende Lawrence Stroll will seinen GP-Rennstall zum Rivalen der Top-Teams Ferrari, Mercedes und Red Bull Racing machen, mit neuen Beteiligungen in Höhe von 225 Millionen Euro.
Tim Gajser (rechts) kontrolliert seine Schülerin Spela
Motocross-WM MXGP
Von Johannes Orasche

Tim Gajser (Honda): Zweitakt-Session und Fahrlehrer

Der MXGP-Weltmeister und Honda-Werksfahrer Tim Gajser (23) bereitet sich zu Hause in Slowenien auf den Neustart vor und sorgt dabei für Abwechslung – auch seine Spela ist auf der Strecke dabei.
Spielberg: Für KTM beginnt der Testalltag bereits heute in der Steiermark
Moto2
Von Günther Wiesinger

Moto2 und Moto3: Keine privaten Tests im Jahr 2020

Die GP-Fahrer der Klassen Moto3 und Moto2 sind zuletzt beim WM-Lauf in Doha am 8. März auf ihren Rennmaschinen gesessen. Und daran wird sich bis 15. Juli nichts ändern.
Sebastian Vettel
Formel 1
Von Mathias Brunner

Pastor Maldonado: «Vettel und Ferrari – ein Fehler»

​Der frühere Formel-1-Fahrer Pastor Maldonado ist davon überzeugt, dass sich Ferrari eine schwer verdauliche Suppe eingebrockt hat: «Ferrari hat mit Sebastian Vettel einen schweren Fehler gemacht.»
Ken Roczen geht am Sonntag wieder auf die Jagd nach Eli Tomac
Supercross-WM
Von Johannes Orasche

Ken Roczen (Honda): Endlich wieder Supercross

Der deutsche SX-Star Ken Roczen ist wieder in Kalifornien, hat dort im Sattel seiner Werks-Honda Platz genommen und auf der Supercross-Teststrecke für den anstehenden WM-Neustart trainiert.
Ilya Mikhalchik
IDM Superbike
Von Esther Babel

Ilya Mikhalchik mit Sieben-Tage-Woche auf dem Bike

In der IDM Superbike will Ilya Mikhalchik vom Team EGS alpha Van Zon BMW gerne den dritten Titel in Folge holen. Auch wenn er der Konkurrenz einiges zutraut, sieht er sich selbst doch weiter auf dem SBK-Thron.
Valentino Rossi beim Katar-Test 2020
MotoGP
Von Nora Lantschner

Valentino Rossi (Yamaha): «Das neue Bike ist besser»

«Wir müssen konkurrenzfähiger sein», gab Valentino Rossi sein Ziel für die MotoGP-Saison 2020 aus. Die neue M1 stimmt ihn zuversichtlich – und seine Markenkollegen Viñales, Quartararo und Morbidelli spornen ihn an.
Markus Reiterberger (li.) und Shaun Muir
Superbike-WM
Von Ivo Schützbach

Reiterberger reagiert auf Vorwürfe seines Ex-Chefs

«Markus Reiterberger ist kein Entwicklungsfahrer», hielt BMW-Teamchef Shaun Muir fest. Das will der ehemalige Superbike-WM-Pilot aus Obing nicht auf sich sitzen lassen.
Alex Márquez
MotoGP
Von Otto Zuber

Alex Márquez: «Marc ist der beste Teamkollege»

MotoGP-Rookie Alex Márquez will in diesem Jahr die Gelegenheit nutzen, sein Können in der WM-Königsklasse unter Beweis zu stellen, um seinen Vertrag mit dem Honda-Werksteam zu verlängern.
Max Verstappen in Brasilien 2019
Formel 1
Von Mathias Brunner

Max Verstappen: «Mein peinlichster Formel-1-Moment»

​Red Bull Racing hat 2019 in Brasilien den Boxenstopp-Weltrekord gebrochen: 1,82 Sekunden Standzeit! Ein Boxenstopp war auch der Grund für Max Verstappens peinlichsten Moment in der Formel 1.
Fabio Quartararo
MotoGP
Von Manuel Pecino

Fabio Quartararo: «Habe Lorenzos Stil oft studiert»

Der Fahrstil von Petronas-Yamaha-Star Fabio Quartararo erinnert nicht zufällig an jenen, den Edeltester Jorge Lorenzo in seinen Yamaha-Jahren pflegte, wie der junge Franzose erzählt.
Piero Ferrari, Ferrari-CEO Louis Camilleri, Sebastian Vettel und Ex-Ferrari-Präsident Luca Montezemolo
Formel 1
Von Mathias Brunner

Piero Ferrari, Sebastian Vettel: Schwierige Situation

​Sebastian Vettel wird nach 2020 kein Ferrari-Fahrer mehr sein. Da stellt sich die Frage, wie sich der Deutsche in Sachen Stallorder verhält. Enzo Ferraris Sohn Piero Ferrari hält die Situation für schwierig.
Der virtuelle Porsche 911 RSR
24h Le Mans
Von Oliver Müller

Porsche verkündet Aufgebot für virtuelle 24h Le Mans

Insgesamt 16 Piloten treten in den vier virtuellen Porsche 911 RSR an. Darunter befinden sich mit André Lotterer und Neel Jani auch die beiden Formel-E-Piloten von Porsche. Auch Simona de Silvestro ist dabei.
George Russell mit Mercedes-Teamchef Toto Wolff
Formel 1
Von Mathias Brunner

Mercedes: Zukunft mit Lewis Hamilton, George Russell

​Die Tür bei Ferrari ist zu für Lewis Hamilton: Der Engländer wird bei Mercedes-Benz einen neuen Vertrag unterzeichnen. Die Zukunft der Silbernen könnte sehr britisch werden, mit Hamilton und George Russell.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
   

TV-Programm

Mi. 27.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mi. 27.05., 19:35, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Mi. 27.05., 20:00, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship
Mi. 27.05., 20:15, Sky Action
Final Destination 4
Mi. 27.05., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM 1982: BRD - Österreich
Mi. 27.05., 21:10, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
Mi. 27.05., 22:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball EM 2004: Griechenland - Portugal
Mi. 27.05., 22:15, Motorvision TV
Super Cars
Mi. 27.05., 22:45, Das Erste
Fußball-Bundesliga
Mi. 27.05., 22:59, Eurosport
Motorsport
» zum TV-Programm