Kechele im Carrera Cup

Von Guido Quirmbach
Debütiert im Carrera Cup: Frank Kechele

Debütiert im Carrera Cup: Frank Kechele

Der Ulmer bestreitet den Rest der Saison bei MRS-Racing. Raffi Bader bei Araxa-Racing.

Zwei neue Gesichter im Porsche Carrera Cup beim kommenden Lauf in Oschersleben. Frank Kechele, einer der talentiertesten Junioren in Deutschland wird im letztjährigen Meisterteam MRS-Racing an den Start gehen. Der Ulmer ist normalerweise im ADAC GT Masters unterwegs und steuert dort bei Argo-Racing einen Audi R8 LMS.

 
Bei ARAXA, dem Team des früheren Rennfahrers Axel Plankenhorn, gibt an der Seite von Jeroen Bleekemolen der Schweizer Raffi Bader sein Debüt im Carrera Cup. Der 21-jährige gewann vor zwei Wochen noch beide Läufe zum Porsche Super Sports Cup in Oschersleben. Einen besseren Ort für sein Debüt im Carrera Cup hätte er sich also sicher nicht aussuchen können.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 06.07., 16:55, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey 2022
  • Mi.. 06.07., 19:00, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2022
  • Mi.. 06.07., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi.. 06.07., 20:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv
  • Mi.. 06.07., 21:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 21:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 22:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 22:35, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 06.07., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 07.07., 00:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv
» zum TV-Programm
9AT