Dobberkau greift ins Geschehen ein

Von Toni Hoffmann
Rallye Sonstiges
Das Ehepaar Dobberkau und der neue Porsche

Das Ehepaar Dobberkau und der neue Porsche

Olaf Dobberkau kehrt in die Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRM) beim zweiten Lauf in Norddeutschland zurück.

Nach der aus Gesundheitsgründen begründeten Zwangspause zum DRM-Auftakt, heisst bei Olaf Dobberkau und Gattin Alexandra: Endlich geht’s los. Olaf Dobberkau und seine Frau Alexandra starten bei der ADAC Wikinger Rallye (23.–24.3.) in die neue Saison. Das Thüringer Team hat im Winter aufgerüstet und bringt einen neu aufgebauten Porsche 997 GT3 nach Schleswig-Holstein.

«Das Auto ist der Wahnsinn. Gänsehaut pur vom Start bis in den sechsten Gang. Aber wir müssen vorsichtig sein und uns zunächst mal rantasten. Wir starten ja zum ersten Mal mit dem Auto bei einer Rallye. Daher wollen wir uns Stück für Stück nach vorn arbeiten und das Auto heil ins Ziel bringen. Und natürlich Spass haben», so Olaf Dobberkau.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 25.09., 18:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 25.09., 18:15, RTL Nitro
    Die 24 Stunden vom Nürburgring - Das größte Autorennen der Welt: Top 30 Qualifying
  • Fr. 25.09., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 25.09., 19:05, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Fr. 25.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 25.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 25.09., 20:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Russland
  • Fr. 25.09., 20:55, Motorvision TV
    Andros Trophy
  • Fr. 25.09., 21:00, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Fr. 25.09., 21:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
8DE