Dobberkau greift ins Geschehen ein

Von Toni Hoffmann
Rallye Sonstiges
Das Ehepaar Dobberkau und der neue Porsche

Das Ehepaar Dobberkau und der neue Porsche

Olaf Dobberkau kehrt in die Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRM) beim zweiten Lauf in Norddeutschland zurück.

Nach der aus Gesundheitsgründen begründeten Zwangspause zum DRM-Auftakt, heisst bei Olaf Dobberkau und Gattin Alexandra: Endlich geht’s los. Olaf Dobberkau und seine Frau Alexandra starten bei der ADAC Wikinger Rallye (23.–24.3.) in die neue Saison. Das Thüringer Team hat im Winter aufgerüstet und bringt einen neu aufgebauten Porsche 997 GT3 nach Schleswig-Holstein.

«Das Auto ist der Wahnsinn. Gänsehaut pur vom Start bis in den sechsten Gang. Aber wir müssen vorsichtig sein und uns zunächst mal rantasten. Wir starten ja zum ersten Mal mit dem Auto bei einer Rallye. Daher wollen wir uns Stück für Stück nach vorn arbeiten und das Auto heil ins Ziel bringen. Und natürlich Spass haben», so Olaf Dobberkau.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 01.08., 04:20, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • So.. 01.08., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 01.08., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 01.08., 06:45, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • So.. 01.08., 07:30, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • So.. 01.08., 07:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 01.08., 08:20, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • So.. 01.08., 08:50, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway Grand Prix
  • So.. 01.08., 09:30, Motorvision TV
    Baja Hail Toyota Rally
  • So.. 01.08., 10:15, Sky Discovery Channel
    Die Crash-Kings
» zum TV-Programm
3DE