Tödlicher Unfall in Italien

Von Toni Hoffmann
Die Rallye «Citta di Lucca» stand 2012 unter keinem guten Stern

Die Rallye «Citta di Lucca» stand 2012 unter keinem guten Stern

Die schwarze Serie im europäischen Rallyesport hält weiter an. Bei der italienischen Rallye «Citta di Lucca» starben Fahrer und Beifahrer.

Der italienische Rallyesport wird zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen nach dem tödlichen Unfall von Gareth Roberts bei der «Targa Florio» von einem weiteren tragischen Unfall mit zwei Todesopfern überschattet. Bei der 47. Rallye «Citta di Lucca» in der Nähe von Pisa verunglückte das Team Valerio Catelani/Daniela Bertoneri (37/34 Jahre) in ihrem Peugeot 207 S2000 tödlich.

Valerio Catelani traf auf der vierten Prüfung mit seinem Peugeot 207 einen Betonklotz. Das Fahrzeug ging danach sofort in Flammen auf. Die sofort herbeigeeilten Rettungskräfte, die Sicherheitskräfte, andere Teams und auch Zuschauer konnten angesichts des starken Feuers nicht mehr helfen. Das Team starb im brennenden Fahrzeug. Die Rallye wurde abgebrochen.

Gareth Roberts, der Beifahrer von Craig Breen, starb bei einem Unfall bei der IRC-Premiere auf Sizilien. Lucie Vauthier verunglückte tödlich bei einer französischen Rallye. Vor einer Woche verstarb der Tscheche Bohuslav Ceplecha bei einem Unfall bei der tschechischen Rallye Bohemia.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 22.01., 12:35, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Sa.. 22.01., 13:05, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Sa.. 22.01., 13:35, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Sa.. 22.01., 14:05, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Sa.. 22.01., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 22.01., 15:25, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
  • Sa.. 22.01., 16:20, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2021
  • Sa.. 22.01., 16:50, Motorvision TV
    French Drift Championship 2021
  • Sa.. 22.01., 17:15, hr-fernsehen
    Was wurde aus ...?
  • Sa.. 22.01., 17:15, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2021
» zum TV-Programm
3DE