Wieder ein Rallyesieg für Kubica

Von Toni Hoffmann
Rallye Sonstiges
Robert Kubica in Venetien

Robert Kubica in Venetien

Robert Kubica hat bei seinem dritten Start nach seinem Motorsport-Comeback seine zweite Rallye gewonnen.

Seit seinem Comeback nach seinem schweren Unfall im Februar 2011 hat dereinstige Formel 1-Pilot Robert Kubica bei drei Rallyestarts seinenzweiten Sieg eingefahren. Zusammen mit seinem italienischen BeifahrerEmanuele Inglesi gewann Kubica im Subaru Impreza S12B die italienischeRallye «Citta die Bassano». Bei der 427 km langen Rallye mit 9 Prüfungen(= 121,16 km)  hatte Kubica einen Vorsprung von 1:04,8 Minuten auf denItaliener Manuel Sossela im Citroën C4 WRC und schon 3:28,3 Minuten aufdessen Landsmann Valter Gentilini im Citroën Xsara WRC. Der FranzosePierre Compana erreichte im Peugeot 207 S2000 mit einem Rückstand von3:38,3 Minuten das Ziel in Bassano del Grappa, der Heimatstadt deszweifachen Rallye-Weltmeisters Massimo Biasion (1988/1989) in Venetien.

Bei seinem Motorsport-Comeback nach 20 Monaten Pause gewann Kubica beiseiner WRC-Jungfernfahrt im Subaru Impreza WRC am 10. September dieitalienische Rallye «Ronda del Comitolo di Lana». Bei seiner nächstenRallye, der «San Martino di Castrozza», schied der einstigeRenault-Profi wegen eines Unfalls vorzeitig aus.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 24.01., 13:15, ServusTV
    World Rally Championship 2021
  • So. 24.01., 13:15, ServusTV Österreich
    World Rally Championship 2021
  • So. 24.01., 13:25, Motorvision TV
    Goodwood 2020
  • So. 24.01., 13:30, ServusTV
    World Rally Championship
  • So. 24.01., 13:30, ServusTV Österreich
    World Rally Championship
  • So. 24.01., 14:10, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So. 24.01., 16:50, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • So. 24.01., 18:15, Österreich 1
    Moment am Sonntag
  • So. 24.01., 18:30, Das Erste
    Sportschau
  • So. 24.01., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
» zum TV-Programm
6DE