Grönholm gewinnt erneut in Jyväkylä

Von Toni Hoffmann
Rallye-Atmosphäre in Finnland

Rallye-Atmosphäre in Finnland

Der siebenfache Finnland-Sieger Marcus Grönholm hat in der finnischen Rallye-Hochburg Jyväskylä erneut einen Sieg geholt.

Der 30-fache WM-Laufsieger Marcus Grönholm, der als Rekord sieben Mal sein WM-Heimspiel in Finnland gewonnen hat, konnte in der Rallye-Hochburg Jyväskylä erneut einen Sieg für sich verbuchen. Der gut informierte Leser wird nun anmerken, das kann so nicht stimmen, denn der zweifache WM-Titelgewinner (2000 und 2002) hat gar nicht an der Rallye Finnland. Richtig – der WM-Rallye-Rentner war tatsächlich nicht bei seinem WM-Heimspiel gestartet, jedoch nahm er in einem Mitsubishi Lancer an einem nationalen Rallyesprint teil, der am Samstag vor den Toren von Jyväskylä auf der WM-Zuschauerprüfung Killeri, die jeweils am Donnerstagabend und Freitagabend im Rahmen des neunten WM-Laufes absolviert wurde, ausgetragen wurde.

Bei dem Vergleichsrennen mit je zwei Fahrzeugen auf dem etwa 2 km langen Parcours siegte er im Finale vor dem viermaligen Nationalen Meister Tomi Halli, ebenfalls in einem Mitsubishi Lancer.

«Es ist natürlich schön, hier in Jyväskylä zu gewinnen. Aber das war mehr Spass. Es war ein spannendes Rennen. Ich machte keinen Fehler. Für mich war dieser Sieg eine sehr positive Überraschung», freute sich Grönholm über den Siegerpokal.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Mann mit Rückgrat – bis zuletzt

Mathias Brunner
Sebastian Vettel hat seine Entscheidung getroffen. Er will Ende 2022 nicht mehr Formel-1-Fahrer sein, sondern lieber seine Kinder aufwachsen sehen. Diese Entscheidung passt zum Heppenheimer.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 12.08., 16:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 12.08., 17:10, Motorvision TV
    Monaco Grand Prix Historique 2022
  • Fr.. 12.08., 18:05, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Fr.. 12.08., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 12.08., 19:05, Motorvision TV
    Car History
  • Fr.. 12.08., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr.. 12.08., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 12.08., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr.. 12.08., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2022
  • Fr.. 12.08., 20:55, Motorvision TV
    Hi-Tech Drift Allstars Series Australia 2022
» zum TV-Programm
3AT