Lukas Trautmann: Starker Saisonstart mit Platz 3

Von Oliver Feldtweg
Red Bull Rookies
Lukas Trautmann im Regen auf der 250er

Lukas Trautmann im Regen auf der 250er

Lukas Trautmann zählt nach den Abgängen von Alt und Öttl zu den Sieganwärtern im Red Bull-Rookies-Cup 2013.

Der 17-jährige Lukas Trautmann landete beim Red-Bull-Rookies-Test auf den neuen 250-ccm-Viertakter von KTM mit 1:55,953 min auf dem starken dritten Platz. Er büsste auf den überragenden Tschechen Karel Hanika nur 0,6 Sekunden ein.

Der aus Plainfeld nahe des Salzburgrings stammende Trautmann hat im Vorjahr schon zwei Laufsiege im Rookies-Cup errungen und will sich 2013 mit vielen Podestplätzen unbedingt für einen Moto3-WM-Platz empfehlen.

Trautmann steigt jetzt in seine dritte Cup-Saison und war nach den ersten zwei Testtagen in Jerez begeistert. «Das war ein gelungener Saisonstart», freute sich der 17-jährige Salzburger. «Nur das Wetter hätte besser sein können. Die Viertakt-KTM ist fantastisch. Mein erster Eindruck von diesem Motorrad ist wunderbar. Die Maschine ist leicht zu fahren. Und man hat gleich gesehen, dass wir in diesem Jahr eine Menge starker Fahrer im Feld haben. Die Zeiten werden in dieser Saison meistens sehr eng beisammen liegen. Hoffentlich haben wir an den nächsten zwei Testtagen hier in Jerez besseres Wetter. Wir haben noch einiges an der Gabel und am Federbein abzustimmen. Die WP-Techniker haben aber bereits gute Ideen vorgetragen, die wir beim nächsten Test ausprobieren wollen.»

Die Zeiten vom Red Bull Rookies-Test in Jerez:

Pos Fahrer (Nat/Motorrad) Zeit
1. Karel Hanika (CZ/KTM) 1:52,025 min
2. Stefano Manzi (I/KTM) 1:52,498
3. Lukas Trautmann (A/KTM) 1:52,629
4. Tropak Razgatlioglu (TR/KTM) 1:52,635
5. Manuel Pagliani (I/KTM) 1:52,670
6. Enea Bastianini (I/KTM) 1:52,717
7. Jordan Weaving (ZA/KTM) 1:52,740
8. Jorge Martin (E/KTM) 1:52,872
9. Diego Perez (E/KTM) 1:52,991
10. Marcos Ramirez (E/KTM) 1:53,011
11. Anthony Alonso (USA/KTM) 1:53,110
12. Corentin Perolari (FRA/KTM) 1:53,204
13. Tarran Mackenzie (GB/KTM) 1:53,232
14. Joe Roberts (USA/KTM) 1:53,363
15. Bradley Ray (GB/KTM) 1:53,384
16. Scott Derque (NL/KTM) 1:53,462
17. Yui Watanabe (J/KTM) 1:53,846
18. Joan Mir (E/KTM) 1:54,464
19. Mario Tocca (I/KTM) 1:54,528
20. Olly Simpson (AUS/KTM) 1:55,106
21. Felix Nassi (FIN/KTM) 1:55,893
22. Aris Michail (D/KTM) 1:55,953
23. Darryn Binder (ZA/KTM) 1:57,053

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 19.10., 18:40, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 19.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 19.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 19.10., 19:35, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT Masters Magazin
  • Mo. 19.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 20:15, DMAX
    Der Geiger - Boss of Big Blocks
  • Mo. 19.10., 20:20, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
» zum TV-Programm
7DE