Startverbot für Kagayama

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
280464

280464

Yoshimura Suzuki präsentierte in Monza die Zukunftspläne. Weil Yukio Kagayama vom Rennarzt Startverbot erhielt, wird Daisaku Sakai starten.

In Monza, Imola und Magny-Cours wird Yoshimura Suzuki mit einem Fahrer am Start sein. Wird genügend Budget für die Saison 2011 gefunden, will die japanische Tuning-Schmiede mit eigenem Team fest in die Weltmeisterschaft einsteigen.

Der geplante Start in Assen musste wegen dem Flugverbot über Europa verschoben werden. Weil die Motorräder bereits am Flughafen eingecheckt waren, wurden sie nach Freigabe des Luftraums nach Amsterdam anstatt Italien verfrachtet. In der Werkstatt des deutschen Yoshimura-Importeurs Schäfer in Saarlouis wurden die Bikes für die Rennen in Monza präpariert.

[*Person Yukio Kagayama*], hauptberuflich in der britischen Superbike-Meisterschaft für Crescent Suzuki unterwegs, stürzte beim letzten Rennen in Oulton Park, reiste aber trotzdem nach Monza. Während der Japaner behauptet fit zu sein, sieht das der Rennarzt anders und erteilte ihm Startverbot. Anstatt Kagayama fährt Daisaku Sakai, letztes Jahr Gewinner des Acht-Stunden-Rennens in Suzuka und Zweiter der japanischen Superbike-Meisterschaft.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 19.06., 05:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Sa.. 19.06., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 19.06., 05:35, DMAX
    Carinis Classic Cars
  • Sa.. 19.06., 05:55, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Sa.. 19.06., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 19.06., 06:05, Motorvision TV
    Report
  • Sa.. 19.06., 06:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 19.06., 06:31, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 19.06., 06:43, ORF Sport+
    silent sports +
  • Sa.. 19.06., 06:51, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
6DE