Letztes Europa-Rennen – der Zeitplan von Magny-Cours

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Das zweite Rennen der Superbike-WM bildet als Highlight den Abschluss des Rennwochenendes

Das zweite Rennen der Superbike-WM bildet als Highlight den Abschluss des Rennwochenendes

Am kommenden Wochenende findet in Magny-Cours das letzte Meeting der Superbike-WM 2018 auf europäischen Boden statt. Zum zweiten Mal wird der neue Zeitplan für den Rennsonntag angewendet.

Beim Meeting in Magny-Cours werden bereits die ersten Titel entschieden. In jedem Fall in der Supersport-WM 300 und Superstock-1000-EM, die dann bereits ihr letztes Saisonrennen austragen werden.

Auch in der Superbike-WM wird sehr wahrscheinlich Jonathan Rea den Sack zu machen und den vierten Titel in Folge gewinnen. Dafür muss der Kawasaki-Pilot lediglich mit mindestens 100 Punkte Vorsprung das elfte Rennwochenende der seriennahen Weltmeisterschaft hinter sich bringen – aktuell hat er ein Polster 116 Punkten!

Wie von SPEEDWEEK.com bereits berichtet hat Promoter Dorna den üblichen Zeitplan der Superbike-WM für den Rennsonntag neu gestaltet. Wie erstmals in Portimão erlebt, ist der Start für das zweite Rennen der Superbike-WM statt um 13 Uhr erst am Ende der Veranstaltung um 15.15 Uhr.

Freitag, 28. September
Beginn Dauer Serie Session
09:00 30 min STK-1000 Training 1
09:45 40 SBK-WM Training 1
10:40 50 SSP-WM Training 1
11:45 30 SSP-300 Training 1
12:30 40 SBK-WM Training 2
14:15 30 STK-1000 Training 2
15:00 50 SSP-WM Training 2
16:05 40 SBK-WM Training 3
17:00 30 SSP-300 Training 2
Samstag, 29. September
Beginn Dauer Serie Session
08:45 20 min SBK-WM Training 4
09:15 20 SSP-WM Training 3
09:45 30 STK-1000 Training 3
10:30 15 SBK-WM Superpole 1
10:55 15 SBK-WM Superpole 2
11:30 15 SSP-300 Superpole 1
11:55 15 SSP-300 Superpole 2
13:00 21 Rd. SBK-WM Rennen 1
14:00 15 min SSP-WM Superpole 1
14:25 15 SSP-WM Superpole 2
15:00 30 STK-1000 Qualifying
Sonntag, 30. September
Beginn Dauer Serie Session
09:00 15 min STK-1000 Warm-up
09:25 15 SSP-300 Warm-up
09:45 15 SSP-WM Warm-up
10:10 15 SBK-WM Warm-up
11:45 15 Rd. STK-1000 Rennen
12:40 12 SSP-300 Rennen
13:45 19 SSP-WM Rennen
15:15 21 SBK-WM Rennen 2

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 17:25, Motorvision TV
    Motorheads
  • Fr. 27.11., 17:45, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 17:45, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 18:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 27.11., 18:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 18:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 18:45, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 27.11., 18:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 27.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
» zum TV-Programm
6DE