Magny-Cours: So ist man im SBK-Titelkampf live dabei

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Kann Jonathan Rea in Magny-Cours feiern?

Kann Jonathan Rea in Magny-Cours feiern?

Wenn die Superbike-WM 2020 am kommenden Wochenende in Magny-Cours gastiert, kann die Weltmeisterschaft bereits entschieden werden. So verpasst man keine Minute.

Die Übertragung der Superbike-WM ins heimische Wohnzimmer im deutschen Sprachraum übernehmen auch in diesem Jahr ServusTV und Eurosport. Am kommenden Wochenende findet in Magny-Cours das siebte von acht Saisonmeetings statt, bei dem bereits die Titelentscheidung zu Gunsten von Kawasaki-Star Jonathan Rea fallen kann.

Auf beiden Sendern beginnt die Live-Übertragung am Samstag.  Weiterhin gilt: Wer alle Session sehen möchte, muss an den PC wechseln und das Internet bemühen.

Der österreichische TV-Sender überträgt alle Superbike-Rennen live oder, im Fall des Superpole-Race, als Wiederholung unmittelbar vor dem zweiten Lauf. Außerdem bietet ServusTV einen kostenlosen Internet-Stream, wo die wichtigsten Sessions live zu sehen sind.

Eurosport überträgt alle SBK-Sendungen auf dem oftmals kostenpflichtigen Spartenkanal Eurosport 2. Allerdings wird nur die Superpole und das Superpole-Race live übertragen.

Der Video-Pass der offiziellen Website der Superbike-WM 2020 kostet für die letzten beiden Events nur noch 9,99 Euro. Dafür erhält man nicht nur den Zugriff auf das werbefreie Live-Streaming an den Rennwochenenden, sondern auch auf Interviews, das Archiv der kompletten SBK-Rennen ab 2006 sowie auf Saisonrückblicke ab 1993. Außerdem die freien Trainings der Superbike-Kategorie am Freitag.

Das Last-Chance-Race der Supersport-WM 300 am Samstag wird nicht übertragen.

Superbike-WM 2020 in Magny-Cours:
Alle Live-Übertragungen im TV und Internet
Samstag, 3. Oktober
Zeit Dauer Serie Session Servus TV Eurosport2
11:00:00 25 SBK-WM Superpole Ab 10.50 Uhr Stream ab 10:50 Uhr
11:40:00 25 SSP-WM Superpole
12:20:00 15 SSP-300 Superpole
14:00:00 21 Rd. SBK-WM Rennen 1 Ab 13.40 Uhr
TV & Stream
15:15:00 18 Rd. SSP-WM Rennen 1 Ab 15.00 Uhr
Stream
16:30:00 10 Rd. SSP-300 Rennen 1 Ab 16.15 Uhr
Stream
Sonntag, 4. Oktober
Zeit Dauer Serie Session Servus TV Eurosport2
11:00:00 10 Rd. SBK-WM Superpole-Race Ab 10.45 Uhr
Stream
ab 10:50 Uhr
12:30:00 18 Rd. SSP-WM Rennen 2 Ab 12.15 Uhr
Stream
14:00:00 21 Rd. SBK-WM Rennen 2 Ab 13.15 Uhr
TV & Stream
15:15:00 10 Rd. SSP-300 Rennen 2 Ab 15.00 Uhr
Stream

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 24.10., 18:25, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa. 24.10., 18:30, Das Erste
    Sportschau
  • Sa. 24.10., 18:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Sa. 24.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa. 24.10., 19:30, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa. 24.10., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 24.10., 20:15, ORF 3
    zeit.geschichte
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Sa. 24.10., 20:55, Motorvision TV
    Morocco Desert Challenge
» zum TV-Programm
6DE