BMW Italia will zur Spitze aufschliessen

Von Ivo Schützbach
Baroni, Barrier, Buzzoni, Foti, Badovini, Fabrizio (v.l.)

Baroni, Barrier, Buzzoni, Foti, Badovini, Fabrizio (v.l.)

BMW Motorrad Italia GoldBet fährt 2012 in Blau-Gelb-Weiss. Im Autodromo di Monza wurde das Team um Ayrton Badovini und Michel Fabrizio präsentiert.

«Dieses Jahr werden wir davon profitieren, dass wir von Anfang an in die Motorradentwicklung eingebunden waren», meint Andrea Buzzoni, Direktor von BMW Motorrad Italia. «Letztes Jahr konnten wir nur auf Ayrton setzen, weil James Toseland mit seinen Verletzungen zu kämpfen hatte. Trotzdem hat es Badovini in Misano als Vierter beinahe aufs Podium geschafft.»

«Kommende Saison werden wir konkurrenzfähiger sein und bessere Resultate einfahren», verspricht Buzzoni. «Unser Ziel ist es, zu den Top-5 aufzuschliessen.» Sportdirektor Serafino Foti ergänzt: «Wir haben bereits drei Tage in Portimao getestet, fünf auf Phillip Island stehen uns noch bevor. Das Team hat die letzten Monate gute Arbeit geleistet, wir sind vorbereitet!»

Was sich die BMW-Führung von 2012 erwartet, und wie Ducati ab 2013 eingebremst werden soll, lesen Sie in Ausgabe 7 der Wochenzeitschrift SPEEDWEEK – seit 31. Januar für 2,20 Euro / Fr. 3.80 im Handel!

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Mann mit Rückgrat – bis zuletzt

Mathias Brunner
Sebastian Vettel hat seine Entscheidung getroffen. Er will Ende 2022 nicht mehr Formel-1-Fahrer sein, sondern lieber seine Kinder aufwachsen sehen. Diese Entscheidung passt zum Heppenheimer.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 19.08., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 19.08., 18:45, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 19.08., 19:14, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 19.08., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr.. 19.08., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 19.08., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr.. 19.08., 19:45, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 19.08., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2022
  • Fr.. 19.08., 20:55, Motorvision TV
    Hi-Tech Drift Allstars Series Australia 2022
  • Fr.. 19.08., 21:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3AT