Carlos Checa: «Unnötige Risiken vermeiden»

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Carlos Checa

Carlos Checa

Ein kleiner Fehler in Salt Lake City liess Carlos Checa in der Gesamtwertung weiter an Boden verlieren. Für Misano ist der Ducati-Pilot aber zuversichtlich.

Titelverteidiger Carlos Checa wollte beim Meeting in Salt Lake City seinen Rückstand zur WM-Spitze verringern, doch sein Nuller im zweiten Lauf verhinderte dieses Vorhaben: Der Althea-Pilot attackierte zu hart und kam dabei in Führung liegend zu Sturz. Ähnliches soll in Zukunft nicht mehr passieren.
 
«Ich war sehr enttäuscht über den Sturz in Miller, das brauchten wir nach dem Sieg im ersten Rennen gar nicht. Aber wenn wir hart arbeiten und unnötige Risiken vermeiden, können wir in Misano zwei solide Ergebnisse einfahren», ist der Weltmeister überzeugt.
 
«Es wird ein schwieriges Wochenende, aber ich bin mir sicher, dass wir konkurrenzfähig sein werden. Wir müssen die Bedingungen verstehen, den Grip und den Leistungsstand unserer Gegner», sagt der Spanier weiter. «Die Strecke macht mir viel Spass, und wir können auf die Unterstützung der Fans zählen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 31.07., 10:55, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa.. 31.07., 11:45, MDR
    Echt
  • Sa.. 31.07., 11:55, ServusTV Österreich
    Formula 1 Magyar Nagydíj 2021
  • Sa.. 31.07., 12:10, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Sa.. 31.07., 12:35, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • Sa.. 31.07., 13:10, ServusTV Österreich
    FIM Hard Enduro World Championship
  • Sa.. 31.07., 13:35, ServusTV Österreich
    World Rally Championship 2021
  • Sa.. 31.07., 14:15, Motorvision TV
    Bike World 2021
  • Sa.. 31.07., 14:30, ServusTV Österreich
    Formula 1 Magyar Nagydíj 2021
  • Sa.. 31.07., 14:40, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
» zum TV-Programm
2DE