Zemke bekommt zweite Chance

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Aller Anfang ist schwer: Jake Zemke

Aller Anfang ist schwer: Jake Zemke

Jake Zemkes (33) erste Gehversuche in der Superbike-WM waren nicht einfach. Doch die Teilnahme an der Superpole ist in Reichweite.

Stiggy-Honda-Pilot [*Person John Hopkins*] fehlt in Monza, in Kyalami wird der verletzte US-Amerikaner ebenfalls nicht dabei sein. In Italien wird Hopkins von seinem Landsmann [*Person Jake Zemke*] vertreten, dessen erste Gehversuche im königlichen Park, und überhaupt in der Superbike-WM, waren aber nicht einfach.

Auf den für die Superpole nötigen Platz 20 fehlen Zemke nach dem ersten Qualifying am Freitagmittag 0,4 Sekunden, auf seinen Teamkollegen Leon Haslam (Rang 12) 1,5 sec. Für Zemke, US-Formula-Xtreme-Champion 2008, ging es in den ersten Trainingssitzungen vor allem darum, sich an das neue Bike und die Reifen zu gewöhnen. «Natürlich könnte ich besser sein, inzwischen fühle ich mich aber wenigstens auf dem Motorrad wohl», erklärte Zemke. «Als ich gesehen habe, dass ich mich nicht für die Superpole qualifiziert habe, war ich erst etwas niedergeschlagen. Dann habe ich aber geblickt, dass ich am Samstag ja noch eine zweite Chance habe. Die Rundenzeiten werden am Samstag noch um einiges schneller werden. Hoffentlich kann dann auch ich noch etwas zulegen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 28.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 28.10., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 28.10., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 28.10., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 28.10., 15:10, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi. 28.10., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi. 28.10., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi. 28.10., 16:20, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 28.10., 16:50, Motorvision TV
    Racing Files
  • Mi. 28.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
8DE