Ducati-Ass Carlos Checa: «Noch viel Arbeit»

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Carlos Checa: Wieso dauert das so lange?

Carlos Checa: Wieso dauert das so lange?

Probleme mit dem Getriebe und zu wenig Grip – für Ducati-Pilot Carlos Checa hatte der erste Tag in Silverstone allerhand Hürden parat.

Nur vier Runden konnte der Weltmeister von 2011 im ersten Freien Training am Vormittag fahren und büsste auf seiner schnellsten Runde, wenn man die überhaupt so bezeichnen darf, über fünf Sekunden auf die Bestzeit von Tom Sykes (GB/Kawasaki) ein. Das Getriebe seiner Ducati Panigale streikte. Es liess sich zwar rauf- aber nicht runterschalten.

«Wegen diesem Problem haben wir die erste Session quasi verloren», knurrte der 40-Jährige und spart nicht mit einem Seitenhieb auf die Einmotorrad-Regel. «Hat man nur ein Bike zur Verfügung, dann muss man halt leider in der Garage bleiben.»

Für das Qualifying am Nachmittag hatte sein Ducati Alstare Team das Problem behoben. «Da hatte ich dann aber Schwierigkeiten mit dem Grip, ich hatte kein volles Vertrauen zur Front», berichtet Checa weiter. «Dafür gibt es aber auch Abschnitte wo ich weiss, dass ich mich dort steigern kann. Ich hoffe wir finden Einstellungen, die uns eine gute Pace ermöglichen. Für Samstag gibt es also noch einiges zu tun.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 30.11., 13:45, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Mo. 30.11., 13:45, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Mo. 30.11., 13:50, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 13:50, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo. 30.11., 15:45, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mo. 30.11., 16:30, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Mo. 30.11., 16:50, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 16:50, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 16:55, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
» zum TV-Programm
6DE