Serafino Foti (Ducati): «Wir müssen Vertrauen haben»

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Ducati-Teammanager Serafino Foti

Ducati-Teammanager Serafino Foti

Das Ducati-Werksteam wird 2014 wieder von Feel Racing operiert. Bei der Teampräsentation äusserte sich Teammanager Serafino Foti zu seinen Erwartungen.

Das Ducati-Werksteam hat sich für die Saison 2014 mit Chaz Davies und Davide Giugliano neu positioniert. Sicher eine starke Fahrerkombination, doch in einer der Top-Serien schaffte noch keiner von beiden bisher den Durchbruch, auch wenn Chaz Davies 2011 die Supersport-WM gewann. Nach Meinung von Ducati Teammanager Sarefino Foti ist dies mehr ein Vorteil als Nachteil.

«Chaz und Davide haben beide noch nicht ihren Karriere-Höhepunkt erreicht, deshalb sind sie besonders motiviert», sagte Foti bei der Präsentation in Borgo Panigale. «Etwa in einem Monat in Australien werden wir wissen, wo wir stehen. Am Wichtigsten ist für uns in der ersten Phase des Projekts aber sowieso, das Vertrauen zu unserem Bike nicht zu verlieren. Und wir dürfen im Laufe der Saison unseren Fokus nicht verlieren. Unser Ziel ist, den Fans jene Spannung von früher zurückzubringen.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 12:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 12:10, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Rennen
  • Di. 20.10., 12:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 12:50, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT Masters Rennen
  • Di. 20.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 14:00, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 14:00, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT4 Germany
  • Di. 20.10., 14:35, Motorvision TV
    Abenteuer Allrad
  • Di. 20.10., 15:10, SPORT1+
    Motorsport - ADAC Formel 4
  • Di. 20.10., 15:30, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
» zum TV-Programm
6DE