Alex Lowes (Suzuki): «Misano war Schufterei»

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Alex Lowes macht gute Miene zum Misano-Wochenende

Alex Lowes macht gute Miene zum Misano-Wochenende

Ein Sturz und ein blasser achter Rang: Für Suzuki-Ass Alex Lowes war das Meeting in Misano eine Quälerei.

Wie sein Crescent-Teamkollege Eugene Laverty freute sich Alex Lowes auf das Meeting in Misano. Die schmale aber flüssige Piste schien der Suzuki GSX-R auf den Leib geschneidert, doch ebenfalls wie der Nordire reiste der Britische Superbike-Champion mit magerer Ausbeute wieder nach Hause. Nur acht Punkte für den achten Rang im zweiten Rennen, im ersten Lauf stürzte er.

«Ich war stark unterwegs, machte dann aber einen kleinen Fehler. Sehr enttäuschend», knurrt Lowes. «Im zweiten Rennen habe ich mein bestes gegeben und habe einen achten Platz eingefahren. Glücklich bin ich damit zwar nicht, aber ich musste echt dafür schuften.»

Von seinen beiden Podestplätzen in Assen (2.) und Donington (3.) abgesehen, tritt Lowes mit seinen Ergebnissen auf der Stelle. Positionen zwischen 8 und 10 sind die Regel. «Ich muss noch meinen Fahrstil anpassen, wenn es heiß ist. Wir müssen auch noch mein Verständnis für das Bike verbessern, damit ich das Maximale herausholen kann», gibt der 23-Jährige zu..

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 27.11., 13:45, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 13:45, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 14:10, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 14:10, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Fr. 27.11., 14:50, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 14:50, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 27.11., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Fr. 27.11., 15:55, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 15:55, N-TV
    PS - Formel 1 - Bahrain - Das 2. Freie Training
» zum TV-Programm
7DE