Fabrizio fährt MotoGP

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Michel Fabrizio fährt MotoGP

Michel Fabrizio fährt MotoGP

Wegen der Erkrankung von Casey Stoner wird Michel Fabrizio eine Chance in der MotoGP-Klasse erhalten.

Ducati-Werksfahrer [*Person Michel Fabrizio*] (24) liegt derzeit hinter seinem Teamkollegen Noriyuki Haga und Yamaha-Star Ben Spies auf Rang 3 der Superbike-WM.

Weil Mika Kallio den kranken Casey Stoner im MotoGP-Werksteam für einige Rennen ersetzen wird, ist der Platz neben Niccolò Canepa bei Pramac Ducati frei. Zumindest in Brünn wird Michel Fabrizio diesen einnehmen.

In Indianapolis hätte Fabrizio auch Zeit. In Misano wird er hingegen sicher nicht MotoGP fahren, da am gleichen Tag das Superbike-Rennen auf dem Nürburgring ist. «Und wir glauben nach wie vor, dass Fabrizio Chancen hat den Superbike-WM-Titel zu gewinnen», sagte sein Teamchef Davide Tardozzi gegenüber SPEEDWEEK.

Wie lange Stoner ausfällt, ist indessen noch unklar. Sein Teamchef Livio Suppo glaubt, dass der Australier bis Oktober fehlt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 22.04., 12:50, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Do.. 22.04., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do.. 22.04., 15:30, Arte
    Amerika mit David Yetman
  • Do.. 22.04., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do.. 22.04., 15:45, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Do.. 22.04., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 22.04., 16:20, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Emilia Romagna 2021: Die Analyse, Highlights aus Imola
  • Do.. 22.04., 19:14, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do.. 22.04., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Do.. 22.04., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
3DE