MotoGP: Abfuhr als Befreiungsschlag?

Phillip Island 2015: Troy Bayliss fährt Rennen!

Von Kay Hettich
Troy Bayliss wird es wieder allen zeigen

Troy Bayliss wird es wieder allen zeigen

Superbike-Legende Troy Bayliss wird beim Saisonauftakt der Superbike-WM auf Phillip Island nicht nur als Zuschauer anwesend sein. Der dreifache Weltmeister wird selbst ans Gas gehen.

Leider wird Troy Bayliss aber nicht im Rahmen der Superbike-WM in den Sattel einer Ducati Panigale steigen. Der 45-Jährige veranstaltet im Rahmenprogramm einen Dirt-Track-Event und wird selbstredend höchstpersönlich mit um den Sieg fighten.

In seiner Heimatstadt Taree organisiert der Australier seit 2013 die 'Troy Bayliss Classic', bei dem sich regelmässig auch Piloten der GP- und Superbike-Szene ein Stelldichein geben. Die Veranstaltung auf Phillip Island trägt den Namen 'Baylisstic Scramble'. «Es wird hierbei körperlich nicht so herausfordernd sein – also ideal für routinierte Rennfahrer», sagt Bayliss augenzwinkernd. «Es wird eine Spektakel für die Fans, wir zeigen einen Riesensprung.»

Inspiriert wurde Bayliss offenbar vom 'Superprestigio' in Barcelona. «Das war die Wiederbelebung vom Dirt-Track in Europa», ist der dreifache Superbike-Weltmeister überzeugt. «Ich denke mit unserem Event bringen wir die Australier zurück zum Schmutz – es ist eine grossartige Sache für den Rennsport.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: Kanada-Sieg nur dank Max Verstappen

Von Dr. Helmut Marko
​Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com den Kanada-GP. Er äussert sich zu den überragenden Qualitäten von Max Verstappen, zur harten Strafe für Pérez und zu den Red Bull-Junioren.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 19.06., 12:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 19.06., 12:45, Motorvision TV
    Bike World
  • Mi. 19.06., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 19.06., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 19.06., 13:40, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi. 19.06., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 19.06., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 19.06., 15:35, Motorvision TV
    Superbike: Australian Championship
  • Mi. 19.06., 16:00, Eurosport 2
    Speedway: FIM Grand Prix
  • Mi. 19.06., 16:35, Motorvision TV
    Gearing Up
» zum TV-Programm
5