Max Biaggi: Aprilia-Testfahrer und TV-Kommentator

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Max Biaggi bei den Testfahrten in Jerez

Max Biaggi bei den Testfahrten in Jerez

Als offizieller Aprilia-Testfahrer hat Max Biaggi für 2015 eigentlich bereits einen gut ausgebuchten Terminkalender. An den Rennwochenenden der Superbike-WM wird er dennoch wieder hinter dem Mikrofon sitzen.

2015 wird bereits das dritte Jahr sein, in dem Max Biaggi für 'Italia 1' die Rennen der Superbike-WM kommentieren wird. Der italienischer TV-Sender aus dem Berlusconi-Konzern berichtet ab dem ersten Training umfassend von der seriennahen Motorrad-Weltmeisterschaft. Der mittlerweile 43-Jährige Biaggi erntete für seine TV-Tätigkeit sogar von seinem früheren Intimfeind Valentino Rossi viel Lob.

Die Verhandlungen über die Vertragsverlängerung mit dem sechsfachen Weltmeister haben sich in die Länge gezogen vor allem weil Biaggi unsicher war, ob sich der Job als TV-Kommentator zeitlich mit seiner Funktion als Aprilia-Testfahrer vereinbaren lässt.

Biaggi dementierte erst kürzlich die Spekulationen, er würde 2015 für Aprilia einige Wildcard-Einsätze bestreiten; seine Tätigkeit als TV-Kommentar scheint dies zu bestätigen. Aus dem Umfeld von Aprilia ist jedoch von einer möglichen Teilnahme an den Meetings in Misano und Sepang zu hören.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 23.09., 19:00, ORF Sport+
    FIA WEC - 24h von Le Mans, Highlights
  • Mi. 23.09., 19:05, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 23.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 23.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 23.09., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 23.09., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 23.09., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 23.09., 23:00, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Mi. 23.09., 23:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 24.09., 00:50, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
» zum TV-Programm
7DE