Pfaffenhofen: «Konzert & Speedway»

Von Peter Fuchs
Speedway
Fünfer-Speedway ist ein Action-Garant

Fünfer-Speedway ist ein Action-Garant

Am 8. Mai erlebt Pfaffenhofen unter dem Motto «Konzert & Speedway» einen Superevent mit heissen Reifen, dem Duft von verbranntem Methanol, Spannung und viel Action.

Das 15-jährige Supertalent Ramona Fottner singt ab 13 Uhr live. Um 14 Uhr startet dann das Rennen um den Ehrenpreis der Stadt Pfaffenhofen mit 20 Läufen Spannung pur – mit jeweils fünf Fahrern auf der Strecke. Die 20 Kurvendrifter bestreiten 16 Vorläufe, 2 Semifinals und den Last-Chance-Heat, um dann im Finale der besten sechs um den Ehrenpreis zu kämpfen.

Das internationale Fahrerfeld präsentiert sich mit Matej Kus (CZ), Karol Zabik (PL), Oliver Allen (GB), Ricki Wells und Tyson Burmeister (USA), Claes Nedermark und Patrick Tarp (DK), Manuel Hauzinger (A), Mathieu Trésarrieu (F) sowie Milen Manev (BG).

Aus Deutschland sind mit dabei: Thomas Stange, Richard Speiser, Marcel Helfer, Roberto Haupt und Ronny Weis. Mit Frank Facher, Tobias Kroner sowie weiteren Topfahrern aus England, Finnland und Polen laufen die Verhandlungen noch. Ihre Teilnahme in Pfaffenhofen hängt unter anderem von der polnischen Liga ab.


Zeitplan für den 8. Mai 2011

10.30 Uhr Training B-Lizenz Solo
11.00 Uhr Vorläufe B-Lizenz Solo
11.30 Uhr Autogrammstunde mit Ramona Fottner
13.00 Uhr 1. Live-Auftritt Ramona Fottner
13.30 Uhr Fahrerbegrüssung
14.00 Uhr Start
15.30 Uhr 2. Live-Auftritt Ramona Fottner

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 17.01., 15:50, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • So. 17.01., 16:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • So. 17.01., 16:30, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So. 17.01., 17:00, OKTO
    Mulatschag
  • So. 17.01., 17:20, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • So. 17.01., 18:05, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • So. 17.01., 18:45, Hamburg 1
    car port
  • So. 17.01., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 17.01., 19:05, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • So. 17.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
6DE