Herxheim Drifters: Tobias Kroner statt Erik Riss

Von Manuel Wüst
Speedway Team Cup
Tobias Kroner (vorne) wird auch in Olching die Herxheimer anführen

Tobias Kroner (vorne) wird auch in Olching die Herxheimer anführen

Das zweite Auswärtsrennen der Herxheim Drifters im Speedway Team Cup am kommenden Sonntag in Olching sollte der erste Einsatz von Erik Riss sein. Doch ein Schlüsselbeinbruch verhindert den Start des Schwaben.

Statt Erik Riss wird erneut Tobias Kroner das Team anführen. Nach dem zweiten Rang beim Auftakt in Berghaupten wollen die Titelverteidiger aus Herxheim keine weiteren Punkte verschenken und werden in der Besetzung Tobias Kroner, Mark Riss, Lukas Fienhage, Jonas Wilke ins Rennen gehen.

Auf der schnellen Bahn in Olching treffen die Drifters auf das gastgebende Team, Neuenknick und Wittstock. Der dritte Renneinsatz wird beim Heimrennen am 27. September im Herxheimer Waldstadion sein.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Videos

Corona-Katastrophe: Die Verunsicherung ist gross

Von Günther Wiesinger
Die Verunsicherung der Menschen in der Corona-Pandemie ist gross: Denn die Fachleute widersprechen sich, was die Bedrohung durch den Virus SARS-CoV-2 angeht – sogar bei der Nützlichkeit von Masken.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 07.04., 06:30, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Di. 07.04., 07:25, Motorvision TV
Nordschleife
Di. 07.04., 07:30, Eurosport 2
Rallye: Rallye Dakar
Di. 07.04., 08:00, Eurosport 2
Rallye: Rallye Dakar
Di. 07.04., 08:15, ORF Sport+
FIA Formel E: Best of Saudi Arabien, Chile, Mexiko und Marakkesch
Di. 07.04., 08:45, Motorvision TV
High Octane
Di. 07.04., 09:30, Eurosport
Motorsport
Di. 07.04., 10:00, Disney Junior
Micky Maus Wunderhaus - Die Wunderhaus - Rallye
Di. 07.04., 10:20, SPORT1+
Motorsport - ADAC MX Masters
Di. 07.04., 10:30, Eurosport
Motorsport
» zum TV-Programm
98