Zuwachs in der Supersport-WM

Von Katja Müller
Supersport-WM
Dino Lombardi (vorne) fährt 2012 WM

Dino Lombardi (vorne) fährt 2012 WM

Nach zwei Jahren in der Superstock-600-EM macht das Martini Corse Team einen Schritt nach vorne und wird 2012 in der Supersport-Weltmeisterschaft starten.

Mit diesem Ziel vor Augen startete das in Rom ansässige Team einen fünf Tage langen Test auf dem Mugello Circuit. Der junge Italiener Dino Lombardi durfte die Yamaha YZF-R6 fahren. Er beendete die Superstock-600-EM dieses Jahr als Fünfter und gewann in der Italienischen Meisterschaft.

«Um ehrlich zu sein», kommentierte Lombardi, «ich dachte, wir hätten Probleme damit, uns an die zusätzliche Elektronik des Motorrads zu gewöhnen. Einige Jahre Erfahrung aus der 125er-GP-Klasse waren in dieser Hinsicht aber eine grosse Hilfe. Nach ein paar Runden fand ich schnell einen guten Rhythmus.»

Lombardis schnellste Runde von 1:55,9 min am Ende der fünf Testtage ist ein gutes Zeichen im Hinblick auf die nächste Testsession in Vallelunga am 26. November. «Wir waren wirklich gut. Ich bin mir sicher, dass das Team und ich in Vallelunga noch weiter nach vorne kommen werden.»

Obwohl die Teams ParkinGO Yamaha und Provec Kawasaki 2012 nicht mehr in der Supersport-WM antreten, geht WM-Vermarkter Infront davon aus, dass wir mindestens gleich viele Fixstarter wie dieses Jahr sehen werden.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 15:20, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Sa. 16.01., 15:45, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
  • Sa. 16.01., 16:15, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
  • Sa. 16.01., 16:40, Motorvision TV
    Dakar Series China Rally 2017
  • Sa. 16.01., 17:30, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Sa. 16.01., 17:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Meisterschaft
  • Sa. 16.01., 17:35, Motorvision TV
    Dakar Series Merzouga Rally 2017
  • Sa. 16.01., 17:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 17:55, ATV
    Bauer sucht Frau
  • Sa. 16.01., 18:00, Das Erste
    Sportschau
» zum TV-Programm
6DE