Andrew Pitt: Kein Verständnis für Motocross

Von Ivo Schützbach
Supersport-WM
Intermoto-Teamkoordinator Andrew Pitt

Intermoto-Teamkoordinator Andrew Pitt

David Salom musste nach einem Motocross-Unfall an der Hand genäht werden und fehlt deshalb beim Aragón-Test.

Der zweifache Supersport-Weltmeister Andrew Pitt (37) arbeitet bei Intermoto Kawasaki als Team-Koordinator für die Piloten Luca Scassa und David Salom. Salom fehlt bei den Testfahrten diese Woche im MotorLand Aragón, er hat sich letzten Samstag beim Motocross an der Hand verletzt, eine Schnittwunde musste mit mehreren Stichen genäht werden.

«Ich kann den Spruch, dass sich ein Fahrer beim Motocross verletzt hat, nicht mehr hören», sagte Pitt zu SPEEDWEEK.com. «Ich fahre auch gerne Motocross, habe es während meiner Karriere aber immer sein lassen, weil die Verletzungsgefahr so groß ist. Wann sehen die Fahrer das endlich ein?»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 28.11., 05:05, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Sa. 28.11., 05:15, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 28.11., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 28.11., 05:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 28.11., 06:25, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 06:45, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Sa. 28.11., 07:55, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 08:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 28.11., 09:25, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa. 28.11., 09:25, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
8DE