Verlosung zugunsten von «Wings for Life»

Von Christian Seubert
Supercross
Die glückliche Gewinnerin mit ihrem neuen Acerbis-Thron

Die glückliche Gewinnerin mit ihrem neuen Acerbis-Thron

Im Rahmen des SX Cups in Dortmund wurde ein Kunstoff-Thron mit den Unterschriften aller Fahrer verlost.

Im Rahmen des ADAC SX Cup in Dortmund hatte die Firma MEFO Sport, ACERBIS und MarXParts-Race-it einen Thron/Sessel im Wert von 600.- Euro mit den Unterschriften aller Piloten des ADAC SX Cup 2011 verlost. Der Thron aus der Schmiede von ACERBIS (IT), ist ein Sonderprodukt und komplett aus Kunststoff gefertigt. Mit den original Unterschriften ein Unikat - also ein absoluter Hingucker.

Der Reinerlös kommt der Stiftung «Wings for Life» zu Gute. Mit Kauf eines Loses unterstützten die Besucher die gemeinnützige Stiftung, die im Zuge intensiver Forschungsarbeit eine Heilung von Rückenmarksverletzungen herbeiführen möchte.

Für nur einen Euro konnten die Fans helfen und hatten die Chance diesen einzigartigen Preis zu gewinnen. Der Verkauf der Lose startete am Freitag in der Westfalenhalle. Die Gewinnerin wurde noch am Sonntag, dem 9. Januar im Anschluss an die Siegerehrung ermittelt und der Thron auf dem Siegerpotest vor ca. 10.000 motorsportbegeisterten Zuschauern in der Westfalenhalle übergeben.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 26.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 26.01., 16:20, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Di. 26.01., 16:30, Super RTL
    Inspector Gadget
  • Di. 26.01., 16:50, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di. 26.01., 17:20, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 26.01., 17:50, Motorvision TV
    FIM Superenduro World Championship
  • Di. 26.01., 18:15, Motorvision TV
    King of the Roads
  • Di. 26.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 26.01., 19:30, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 26.01., 22:15, DMAX
    King of Trucks
» zum TV-Programm
7DE