Koma-Patient Romain Berthome (Honda) operiert

Von Kay Hettich
Supercross
Romain Berthome wird derzeit im künstlichen Koma behandelt

Romain Berthome wird derzeit im künstlichen Koma behandelt

Noch wird der beim Supercross Genf schwer verunglückte Romain Berthome im Krankenhaus intensiv behandelt. Aber es gibt Anzeichen, die Hoffnungen machen.

Romain Berthome wurde nach einem Sturz beim Supercross in Genf von einem nachfolgenden Fahrer getroffen und mit schwerwiegenden Verletzungen ins örtliche Krankenhaus eingeliefert. Die Schwere der Verletzungen machten es erforderlich, den Honda-Piloten ins Koma zu versetzen.

Wie mittlerweile bekannt wurde, hat sich der Franzose Schlüsselbein und Kiefer gebrochen sowie ein Schädelhirn-Trauma zugezogen. Während das Schlüsselbein nicht operiert werden musste, wurde der Kiefer mit Metallplatten stabilisiert.

Grössere Sorgen machten sich die behandelnden Ärzte aber ohnehin um das Gehirn des 24-Jährigen und ob es durch den harten Schlag irreparable Schäden erlitten hat. Hier besteht insofern Entwarnung, dass sich der Druck im Normalbereich bewegt und die Hirnaktivitäten ebenfalls normal erscheinen. Berthome atmet selbständig!

Versuche, den Honda-Piloten aus dem Koma zu holen, wurden jedoch aufgegeben. Durch die Schmerzen der übrigen Verletzungen reagiert Berthome zu unruhig.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 24.11., 12:05, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Di. 24.11., 12:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1996: Großer Preis von Monaco
  • Di. 24.11., 12:15, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Di. 24.11., 12:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Di. 24.11., 12:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Di. 24.11., 13:25, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Di. 24.11., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 24.11., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Di. 24.11., 17:00, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 18:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
6DE