Marvin Musquin (KTM) fällt verletzt in Genf aus

Von Thoralf Abgarjan
Supercross
Marvin Musquin wird nicht in Genf starten

Marvin Musquin wird nicht in Genf starten

An diesem Wochenende findet das internationale Supercross von Genf ohne den zweifachen Sieger Marvin Musqin (KTM) statt, der sein Anfang Mai verletztes und operiertes Handgelenk auskurieren will.

An diesem Wochenende findet vom 4.-5. Dezember das 30. internationale Supercross in Genf statt. Der zweimalige Sieger von Genf, der französische US-Legionär Marvin Musquin (KTM) wird dieses Jahr nicht am Startgatter stehen. Sein im Mai verletztes und zwischenzeitlich operiertes Handgelenk bereitet ihm weiterhin Probleme.

Musquin trug noch im September beim MXoN in Ernée zum Sieg der Franzosen bei. Unmittelbar danach unterzog er sich in Frankreich einer Operation. «Gleich am Montag nach den Nations habe ich den Arzt aufgesucht. Eine Operation war unumgänglich», erklärt der Ex-Weltmeister. «Während der Operation konnten die Ärzte kaum glauben, wie viele Verletzungen es tatsächlich waren. Sie wunderten sich, dass ich mit diesem Handgelenk überhaupt fahren und auch sonst meine Hand benutzen konnte.»

Musquin trat im Oktober weder beim Red Bull Straight Rhythm noch beim Monster Energy Cup in Las Vegas an.

Musquin will sich auf seine 450er Rookie-Saison vorbereiten und das Handgelenk schonen, um die im Januar in Anaheim beginnende Supercross-WM nicht zu gefährden.

Für Spannung in Genf ist dennoch gesorgt: Die Amerikaner Malcolm Stewart, Andrew Short und der mehrfache 'König von Genf', Justin Brayton, haben sich angemeldet.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 16.05., 12:20, ServusTV
    MotoGP - SHARK Helmets Grand Prix von Frankreich
  • So.. 16.05., 12:20, ServusTV Österreich
    MotoGP - SHARK Helmets Grand Prix von Frankreich
  • So.. 16.05., 12:30, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • So.. 16.05., 12:50, Schweiz 2
    Motorrad - GP Frankreich Moto2
  • So.. 16.05., 13:20, ServusTV
    MotoGP - SHARK Helmets Grand Prix von Frankreich
  • So.. 16.05., 13:20, ServusTV Österreich
    MotoGP - SHARK Helmets Grand Prix von Frankreich
  • So.. 16.05., 13:20, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2019
  • So.. 16.05., 14:00, ServusTV
    MotoGP - SHARK Helmets Grand Prix von Frankreich
  • So.. 16.05., 14:00, ServusTV Österreich
    MotoGP - SHARK Helmets Grand Prix von Frankreich
  • So.. 16.05., 14:15, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy 2019
» zum TV-Programm
3DE