Roczen: Trotz Sturz Zweiter in Lauf 1 von Muddy Creek

Von Thoralf Abgarjan
Ken Roczen (KTM) ist weiter in Topform: In Lauf 1 ging er in Führung und stürzte. Im Laufe des Rennens kämpfte sich der Deutsche auf Rang 2 zurück. Doppelerfolg von KTM: Dungey siegt vor Roczen!

Die Strecke in Muddy Creek Tennessee machte ihrem Namen alle Ehre und war teilweise matschig mit tiefen Spurrinnen.

Rückkehrer Eli Tomac zündete im Zeittraining ein Feuerwerk ab und stand bei seinem Comeback auf der Pole-Position.

Diese Performance konnte der letztjährige Bezwinger von Ken Roczen bei den 250ern zunächst auch im Rennen umsetzen, zum Sieg reichte es aber nicht.

Ken Roczen zeigte sich erneut in Top-Form, ging in Führung und stürzte. Am Ende reichte es dennoch für Rang 2 hinter Ryan Dungey!

Das Rennen 1 von  Muddy Creek im Stenogramm:

Start:
Eli Tomac gewinnt den Start, Ken Roczen attackiert bereits und greift nach der Spitze!
Trey Canard ist Dritter. Einige Fahrer gehen zu Boden: Joshua Grant und Chad Reed sind betroffen. James Steweart kommt ganz schlecht vom Start weg.

Noch 27 Min:
Führung für Ken Roczen: Er scrubbt an Tomac vorbei!

Noch 26 Min:
Roczen geht zu Boden! Sein linkes Bein ist unter dem Motorrad eingeklemmt und es dauert eine gefühlte Ewigkeit, bis Roczen wieder auf dem Bike sitzt! Tomac wieder in Führung! Tomac vor Canard, Goerke, und Dungey!

Noch 20Min:
Roczen ist nach seinem Sturz bereits wieder Vierter!

Noch 19 Min:
Tomac, Canard, Dungey, Roczen, Goerke, Nicoletti, Brayton, Sipes, Short, Ransdell

Noch 17 Min:
Stewart befindet sich nach verkorkstem Start nun auf Rang 15!

Noch 14 Min:
Tomac führt mit 4 Sekunden vor Canard

Noch 10 Min:
Roczen , Canard und Dungey bereits im Kampf um Rang 2!

Noch 9 Min:
Dungey geht innen an Canard vorbei auf 2!

Noch 8 Min:
Canard geht über das Vorderrad zu Boden! Roczen dadurch auf Rang 3!

Noch 7 Min:
Tomacs Vorsprung wird kleiner: Dungey und Roczen sind in Schlagdistanz!

Noch 6 Min:
Dungey kämpft mit Tomac um die Führung!

Noch 5 Min:
Dungey geht an Tomac vorbei! Roczen Dritter. Es folgen Canard und Goerke.

Noch 4 Min:
Fehler von Tomac! Roczen erreicht Rang 2!

Noch 3 Min:
Roczen fällt etwas hinter Dungey zurück.

Noch 2 Min
Dungey führt vor Roczen, Tomac, Canard, J. Stewart, Nicoletti, Goerke, Short, Brayton und Metcalfe.

Letzte Runde:
Stewart hat nun Canard in Reichweite! Stewart geht vorbei, aber Canard kann sich zurückkämpfen!

Ergebnis von Muddy Creek, 450cc, Lauf 1: 

1. Ryan Dungey, KTM
2. Ken Roczen, KTM
3. Eli Tomac, Honda
4. Tray Canard, Honda
5. James Stewart, Suzuki

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Fernando Alonso im Aston Martin: Na denn gute Nacht

Mathias Brunner
​Der spanische Formel-1-Star Fernando Alonso tritt 2023 in einem Aston Martin an, für den Technikchef Dan Fallows die Verantwortung trägt. Der Brite sagt: «Meine besten Ideen kommen mitten in der Nacht.»
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 30.01., 14:05, ORF Sport+
    Formel E 2023: 3. Rennen Diriyah, Highlights
  • Mo.. 30.01., 14:35, Motorvision TV
    Super Cars
  • Mo.. 30.01., 15:00, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Mo.. 30.01., 15:30, Motorvision TV
    FIM X-Trial World Championship 2022
  • Mo.. 30.01., 16:25, Motorvision TV
    Pujada Aigus Blanques Ibiza Hillclimb
  • Mo.. 30.01., 16:50, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
  • Mo.. 30.01., 17:20, Motorvision TV
    Rally Classic Mallorca
  • Mo.. 30.01., 17:45, Motorvision TV
    Tour European Rally 2022
  • Mo.. 30.01., 18:10, Motorvision TV
    Saudi Baja - Hail Rally
  • Mo.. 30.01., 18:10, Motorvision TV
    Saudi Baja - Hail
» zum TV-Programm
3