Tomac (Honda) mit erstem 450er Sieg seiner Karriere

Von Thoralf Abgarjan
US-Motocross 450
Eli Tomac (Honda) gewann auch Lauf 2 von Spring Creek und wehrte die Angriffe des Lokalmatadors Ryan Dungey erfolgreich ab. Ken Roczen wurde Vierter, bleibt aber mit 24 Punkten Führender in der Gesamtwertung.

Achter Lauf der US-Nationals in Mill­vil­le, Min­ne­so­ta: Der Start von Lauf 2 wurde anfänglich wegen eines Problems an der Startanlage mit roten Flaggen abgebrochen und wiederholt. Ken Roczen tauchte vor dem Neustart nur an achter Position auf.

Nach dem Restart führte Eli Tomac das Feld erneut an und führte bis ins Ziel. 

Ken Roczen fuhr in diesem Lauf nicht in der von ihm gewohnten Spritzigkeit und Leichtigkeit. Nach dem Start befand er sich zunächst auf Rang 4 und konnte Trey Canard in der Anfangsphase des zweiten Laufes überholen.

Danach hielt sich der Deutsche lange hinter seinem KTM-Markenkollegen Ryan Dungey auf Rang 3 auf und musste schliesslich dem aggressiv agierenden Trey Canard den Vortritt lassen.

Am Ende beendete Roczen das Rennen auf Rang 4.

Alle Einzelheiten des zweiten Laufs von Mill­vil­le erfahren Sie im nachfolgenden Renn-Stenogramm.

Lauf 2 von Spring Creek im Stenogramm:

Start:
Eli Tomac gewinnt den Start vor Ryan Dungey, Trey Canard und Ken Roczen

Noch 27 Min:
Roczen geht an Canard vorbei auf Rang 3! Rückstand auf Dungey beträgt etwa 2 Sekunden.

Noch 26 Min:
James Stewart fährt an die Box: Wieder ein Ausfall für den Suzuki-Star!

Noch 25 Min:
Tomac führt mit 2,3 Sekunden vor Dungey!

Noch 20 Min:
Tomac führt vor Dungey, Roczen, Canard, Peick, Grant, Metcalfe, Brayton, Noren und Short.

Noch 18 Min:
Roczen ist an Dungeys Hinterrad! Nur noch 0,9 Sekunden trennen die beiden Team-Buddies.

Noch 16 Min:
Dungey befreit sich mit einer schnellsten Runde des Rennens. Sein Abstand zu Tomac beträgt nur noch 2,4 Sekunden.

Noch 15 Min:
Tomac führt vor Dungey, Roczen, Canard, Peick, Grant, Metcalfe, Short, Noren und Craig.

Noch 14 Min:
Dungey kann sich weiter von Roczen absetzen und hat Leader Tomac in Sichtweite.

Noch 10 Min:
Ken Roczen droht nun Gefahr von Trey Canard, der nur noch 2 Sekunden hinter dem Deutschen ist!

Noch 9 Min:
Dungey hängt Leader Tomac weiter im Nacken!

Noch 8 Min:
Canard ist an Roczens Hinterrad! Die beiden trennen weniger als eine Sekunde!

Noch 3 Min:
Canard kassiert Roczen, der Thüringer fällt auf Rang 4 zurück! Canard kann danach sofort davonziehen. Innerhalb von einer Runde fährt er einen Abstand von 4,2 Sekunden heraus!

Noch 2 Min:
Dungey erreicht Tomac nicht: Sein Rückstand beträgt 5,6 Sekunden!

Noch 2 Runden:
Tomac ist auf dem Weg zu dem ersten 450er Sieg seiner Karriere. Dungey gerät in Probleme mit einem Überrundeten, kann aber Rang 2 halten.

Letzte Runde:
Tomac gewinnt vor Dungey, Canard und Roczen.

Eli Tomac holt in Spring Creek mit 2 blitzsauberen Siegen in beiden Läufen seinen ersten Tagessieg in der Premiumklasse 450cc!

Insgesamt hält sich der Schaden von Ken Roczen in Grenzen: Am Ende des Tages von Spring Creek verliert er nur 2 Punkte auf seinen direkten Verfolger Ryan Dungey.

Roczen führt die Gesamtwertung 4 Rennen vor Schluss mit 367 Punkten weiterhin an und kann das «Redplate» des Meisterschaftsführenden mit nach Washougal nehmen, wo kommende Woche die neunte von zwölf Runden ausgetragen wird.

Es bleibt also auch weiterhin spannend!

Ergebnis von Spring Creek, 450cc Lauf 2:

1. Eli Tomac, Honda
2. Ryan Dungey, KTM
3. Trey Canard, Honda
4. Ken Roczen, KTM 



Tageswertung von Spring Creek:

1. Eli Tomac, Honda, 1-1
2. Ryan Dungey, KTM, 3-2
3. Ken Roczen, KTM, 2-4

Zwischenstand nach Spring Creek (Runde 8 von 12):

1. Ken Roczen, KTM, 367
2. Ryan Dungey, KTM, 343
3. Trey Canard, Honda, 302
4. James Stewart, Suzuki, 226
5. Brett Metcalfe, Kawasaki, 222

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Videos

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 02.12., 23:00, Dresden Fernsehen
    PS Geflüster
  • Do. 03.12., 01:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 02:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 02:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 05:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 03.12., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do. 03.12., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
» zum TV-Programm
8DE