Red Bud: Tagessieg für Gesamtleader Ken Roczen!

Von Greg Brown
US-Motocross 250
Ken Roczen: Triumph in Red Bud

Ken Roczen: Triumph in Red Bud

Der KTM-Star verteidigte seine Führung in der US-Motocross-Meisterschaft in Red Bud erfolgreich. Mit dem Overall-Sieg blieb der Abstand zu Eli Tomac konstant.

Wie in der Supercross-Lites-Meisterschaft im Frühjahr spitzt sich auch in der US-250-ccm-Motocross-Meisterschaft der Titelkampf endgültig auf das Duell zwischen Ken Roczen und Eli Tomac zu. Und der deutsche KTM-Star ist drauf und dran, nach der SX-Krone auch den Titel der Outdoor-Meisterschaft einzfahren. Beim Event auf der traditionsreichen Strecke in Red Bud erzielte Roczen den Tagessieg und hielt mit den Rängen 2 und 1 den Sieben-Punkte-Abstand zum Rivalen aufrecht.

Im ersten Lauf musste sich Roczen vom sechsten Rang nach vorne arbeiten. Drei Runden lang duellierte sich der Thüringer mit KTM-Teamkollege Marvin Musquin, ehe sich Roczen absetzen und Jagd auf den Führenden Tomac machen konnte. Obwohl der Gesamtleader den Franzosen noch sechs Sekunden distanzieren konnte, reichte es Roczen nicht mehr, den Laufsieg von Tomac zu verhindern.

Die grosse Stunde von Roczen schlug im zweiten Durchgang: In der vierten Runde konnte er den Führenden Zach Osborne schnappen und setzte sich ab. Honda-Pilot Tomac lief auf Rang 2 mit sieben Sekunden Rückstand im Ziel ein.

Es war der zweite Tagessieg für den Thüringer in dieser Saison. Das Unentschieden von Red Bud im Duell gegen Tomac ist ein virtueller Sieg für den KTM-Werksfahrer.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 04.06., 15:20, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Sonntag - Kranke Seele bei Spitzensportlern" vom 31.10.2004
Do. 04.06., 15:30, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Montag - Wenn Pferde schreien könnten" vom 16.11.1981
Do. 04.06., 15:30, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Do. 04.06., 15:50, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Sonntag - Die Zukunft des Doping" vom 04.10.2009
Do. 04.06., 16:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sportmosaik - Radsport: Die Qualen der Letzten" vom 28.06.1973
Do. 04.06., 16:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv
Do. 04.06., 16:15, Hamburg 1
car port
Do. 04.06., 16:20, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Sonntag - Das Gen-Pferd" vom 23.10.2005
Do. 04.06., 16:30, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Montag - Porträt Hans Orsolics" vom 09.12.1985
Do. 04.06., 17:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sport am Sonntag - Das Drama Lanzinger" vom 09.03.2008
» zum TV-Programm