Red Bud: Tagessieg für Gesamtleader Ken Roczen!

Von Greg Brown
US-Motocross 250
Ken Roczen: Triumph in Red Bud

Ken Roczen: Triumph in Red Bud

Der KTM-Star verteidigte seine Führung in der US-Motocross-Meisterschaft in Red Bud erfolgreich. Mit dem Overall-Sieg blieb der Abstand zu Eli Tomac konstant.

Wie in der Supercross-Lites-Meisterschaft im Frühjahr spitzt sich auch in der US-250-ccm-Motocross-Meisterschaft der Titelkampf endgültig auf das Duell zwischen Ken Roczen und Eli Tomac zu. Und der deutsche KTM-Star ist drauf und dran, nach der SX-Krone auch den Titel der Outdoor-Meisterschaft einzfahren. Beim Event auf der traditionsreichen Strecke in Red Bud erzielte Roczen den Tagessieg und hielt mit den Rängen 2 und 1 den Sieben-Punkte-Abstand zum Rivalen aufrecht.

Im ersten Lauf musste sich Roczen vom sechsten Rang nach vorne arbeiten. Drei Runden lang duellierte sich der Thüringer mit KTM-Teamkollege Marvin Musquin, ehe sich Roczen absetzen und Jagd auf den Führenden Tomac machen konnte. Obwohl der Gesamtleader den Franzosen noch sechs Sekunden distanzieren konnte, reichte es Roczen nicht mehr, den Laufsieg von Tomac zu verhindern.

Die grosse Stunde von Roczen schlug im zweiten Durchgang: In der vierten Runde konnte er den Führenden Zach Osborne schnappen und setzte sich ab. Honda-Pilot Tomac lief auf Rang 2 mit sieben Sekunden Rückstand im Ziel ein.

Es war der zweite Tagessieg für den Thüringer in dieser Saison. Das Unentschieden von Red Bud im Duell gegen Tomac ist ein virtueller Sieg für den KTM-Werksfahrer.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 25.01., 00:10, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mo. 25.01., 00:40, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 02:30, ServusTV
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Mo. 25.01., 07:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Mo. 25.01., 08:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo. 25.01., 09:30, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
6DE