Washougal: Marvin Musquin schlägt zurück, Tonus 3ter!

Von Thoralf Abgarjan
Marvin Musquin setzt sich im ersten Lauf von Washougal gegen Cooper Webb durch

Marvin Musquin setzt sich im ersten Lauf von Washougal gegen Cooper Webb durch

Marvin Musquin (KTM) konnte im ersten Lauf der US-Nationals von Washougal Boden auf Tabellenführer Jeremy Martin (Yamaha) gutmachen. Der Schweizer Arnaud Tonus wird sensationell 3ter.

Bereits am Morgen hatte es in Washougal (Bundesstaat Washington) geregnet und die Strecke in eine Schlammwüste verwandelt.

Für den Schweizer Arnaud Tonus war dieses Rennen eine Premiere im US-Motocross, die er sensationell auf Rang 3 beendete.

Marvin Musquin setzte sich am Ende des ersten Laufs gegen Cooper Webb durch und holte in der Tabelle kräftig auf. 

Alle Einzelheiten über den ersten Lauf der 250MX-Klasse von Washougal erfahren Sie im nachfolgenden Renn-Stenogramm:

Start:
Christian Craig gewinnt den Start vor Cooper Webb und Marvin Musquin. Arnaud Tonus ist unter den Top-10. Tabellenführer Jeremy Martin hat einen ganz schlechten Start.

Noch 28 Min:
Craig geht zu Boden und überlässt Cooper Webb die Führung.

Noch 25 Min:
Webb führt vor Musquin. Tonus hat sich bereits auf Rang 3 nach vorn gekämpft!

Noch 18 Min:
Webb führt mit 4,3 Sekunden Vorsprung vor Musquin, Tonus und Craig! Martin 12ter.

Noch 10 Min:
Martin ist auf Rang 9 nach vorn gefahren.

Noch 5 Min:
Webb führt vor Musquin, Tonus und Craig.

Noch 3 Min:
Musquin fliegt an den führenden Cooper Webb heran und geht in der 'split-lane' innen an Webb vorbei. Webb wehrt sich nach Kräften, doch er kommt im Zweikampf von der Strecke ab.

Noch 2 Min:
Webb gibt nicht auf und er kann am Hinterrad von Musquin bleiben. Musquin wirft die Brille weg!

Noch 1 Min:
Webb bleibt am Hinterrad von Musquin, beide geraten in den Verkehr von Überrundeten.

Noch 2 Runden:
Musquin hat Probleme, ohne Brille zu fahren. Webbs Maschine beginnt zu qualmen.

Letzte Runde:
Am Ende kann sich Musquin gegen Webb durchsetzen. Arnaud Tonus wird sensationell 3ter!

Ergebnis 250MX Lauf 1 Washougal:

1. Marvin Musquin (FRA), KTM
2. Cooper Webb (USA), Yamaha
3. Arnaud Tonus (SUI), Kawasaki

9. Jeremy Martin (USA), Yamaha

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 08.12., 18:40, Motorvision TV
    Isle of Man TT Besten Rennen Aller Zeiten
  • Mi.. 08.12., 19:14, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi.. 08.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi.. 08.12., 19:55, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • Mi.. 08.12., 23:00, Dresden Fernsehen
    PS Geflüster
  • Do.. 09.12., 00:25, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • Do.. 09.12., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 09.12., 02:15, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Do.. 09.12., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 09.12., 03:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1988 Großer Preis von Italien
» zum TV-Programm
3DE