US-Superbike: Mladin dominiert Superpole

Von Andreas Gemeinhardt
MotoAmerica Superbike
Mat Mladin parkte seine Suzuki auf Startplatz 1.

Mat Mladin parkte seine Suzuki auf Startplatz 1.

Mat Mladin wurde seiner Favoritenrolle gerecht und sicherte sich die Pole-Position beim Saisonauftakt der US-Superbikes.

Die Superpole zum ersten Lauf der US-Superbikes auf dem Daytona International Speedway wurde eine sichere Beute von Suzuki-Pilot Mat Mladin (Rockstar Makita Racing Team). Der US-Vizemeister des vergangenen Jahres und sechsfache Daytona-Sieger war bei perfekten äusseren Bedingungen in allen Sektoren der Schnellste und nimmt das Rennen vor seinem Teamkollegen Tommy Hayden und dem erstaunlich schnellen Larry Pegram (Ducati) auf.

US-Superbike – Lauf 1 Daytona
Superpole Qualifying

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 29.09., 18:50, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Russland
  • Di. 29.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 29.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 29.09., 19:30, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 29.09., 20:55, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 29.09., 21:20, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 29.09., 21:20, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 29.09., 21:30, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway Grand Prix
  • Di. 29.09., 22:30, Eurosport
    Formel E: FIA-Meisterschaft
  • Di. 29.09., 23:00, Motorvision TV
    Racing Files
» zum TV-Programm
7DE