Las Vegas: Aus für Cooper Webb – Knöchel kaputt

Von Frank Quatember
US-Supercross Lites Shootout
Cooper Webb bewegt sich nur noch mit Gehhilfen fort

Cooper Webb bewegt sich nur noch mit Gehhilfen fort

Herber Rückschlag für Yamaha-Top-Star Cooper Webb. Nach einem Trainingssturz in Las Vegas droht eine längere Auszeit.

Aus der erhofften ​'Battle of the year' wird nichts. Yamaha’s Spitzenpilot Cooper Webb, der die Westküstenserie in der 250er Klasse dominierte, zog sich heute bei einem Sturz im Training im Sam Boyd Stadion von Las Vegas eine schmerzhafte Knöchelverletzung zu.

In Absprache mit dem Teamarzt entschied man beim Team Yamalube Star Racing, in Hinsicht auf die in knapp zwei Wochen anstehende Motocross-Saison kein Risiko einzugehen.

Webb äußerte sich enttäuschtgegenüber Speedweek: «Das ist so schade, ich war richtig heiß auf die Rennen. Nicht mal einen Lauf bin ich gefahren. Aber das Risiko ist zu hoch und deshalb war es das für dieses Jahr mit Supercross!»

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 03.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mi. 03.06., 19:25, Spiegel TV Wissen
Auto Motor Party
Mi. 03.06., 19:40, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Mi. 03.06., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM 1978 Österreich - Schweden
Mi. 03.06., 20:45, Hamburg 1
car port
Mi. 03.06., 21:40, SPORT1+
Motorsport - FIA World Rallycross Championship
Mi. 03.06., 22:30, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM Finale 2014 Deutschland - Argentinien
Mi. 03.06., 23:00, Eurosport
ERC All Access
Mi. 03.06., 23:15, Hamburg 1
car port
Mi. 03.06., 23:29, Eurosport
ERC All Access
» zum TV-Programm