Cooper Webb (Yamaha) gewinnt in Santa Clara

Von Thoralf Abgarjan
Cooper Webb gewinnt in Santa Clara

Cooper Webb gewinnt in Santa Clara

Trotz eines schlechten Starts überholte Yamaha-Pilot Cooper Webb im Finale des vorletzten Laufes zur US-Westküstenmeisterschaft das halbe Feld und gewann vor Zach Osborne (Husqvarna) und Joey Savatgy (Kawasaki).

Im kalifornischen Santa Clara ging es für die Konkurrenz der Westküste weiter. Trotz eines katastrophalen Starts konnte Tabellenführer Cooper Webb aus dem Mittelfeld heraus innerhalb von 15 Runden das halbe Feld überholen, um 3 Runden vor Schluss Spitzenreiter Zach Osborne (Husqvarna) zu überrumpeln und das Rennen zu gewinnen.

Alle Einzelheiten über das 250-SX-West-Finale im kalifornischen Santa Clara erfahren Sie im nachfolgenden Renn-Stenogramm:

Start:
Zach Orborne gewinnt den Start. Cooper Webb ist nicht innerhalb der Top-10. Hayden Melross  (Yamaha) fliegt spektakulär von der Strecke. Er landet auf dem Zaun hinter einer Linkskehre.

2. Runde:
Webb ist bereits auf Rang 6 .

3. Runde:
Osborne führt vor Harrison, Alex Martin, Webb, Savatgy, Cunningham und Craig.

5. Runde:
Alex Martin hat Platz 2 erreicht, Cooper Webb ist bereits auf Platz 3.

7. Runde:
Osborne führt mit 1,7 Sekunden Vorsprung.

8. Runde:
Harrison am Boden, nachdem er von Christian Craig mit einem Blockpass hart attackiert wurde.

Noch 7 Runden:
Cooper Webb hat Platz 2 erreicht und nimmt die Verfolgung auf!

Noch 5 Runden:
Webb hat Osborne in Schlagdistanz!

Noch 4 Runden:
Webb geht in einer Rechtskehre innen an Osborne vorbei in Führung!

Noch 3 Runden:
Cooper Webb kann sich sofort absetzen. Er ist der schnellste Fahrer im Feld.

Letzte Runde:
Cooper Webb gewinnt mit 1,3 Sekunden Vorsprung vor Zach Osborne und Joey Savatgy. Webb baut seinen Vorsprung vor dem letzten Rennen in Las Vegas auf 16 Punkte aus!

Ergebnis LX-Lites-West in Santa Clara:

1. Cooper Webb (USA), Yamaha
2. Zach Osborne (USA), Husqvarna
3. Joey Savatgy, (USA), Kawasaki
4. Christian Craig (USA), Honda

Zwischenstand nach 8 von 9 Rennen:

1. Cooper Webb, 170
2. Joey Savatgy,, 154, (-16)
3. Christian Craig, 147, (-23)
4. Zach Osborne, 132, (--38)

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 22.01., 18:00, Das Erste
    Sportschau
  • Sa.. 22.01., 18:10, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
  • Sa.. 22.01., 18:30, Das Erste
    Sportschau
  • Sa.. 22.01., 19:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Sa.. 22.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa.. 22.01., 19:30, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 22.01., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Sa.. 22.01., 20:55, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship 2021
  • Sa.. 22.01., 21:20, Motorvision TV
    Tour European Rally 2021
  • Sa.. 22.01., 21:50, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic 2021
» zum TV-Programm
3DE