Al-Attiyah gewinnt mit Mini ALL4 Racing in Italien

Von Toni Hoffmann
World Rallycross
Nasser Al-Attiyah siegt in Italien

Nasser Al-Attiyah siegt in Italien

Enge Abstände sorgten für Spannung, Nasser Al-Attiyah verkürzt Abstand im FIA Weltcup.

Der von X-raid gebaute MINI ALL4 Racing sicherte sich bei der Italian Baja den fünften Sieg in Folge. Nasser Al-Attiyah und Mathieu Baumel hatten nach der dreitägigen Veranstaltung die Nase vorne. Nach fünf Wertungsprüfungen und knapp 350 Kilometern hatte der Katari einen Vorsprung von 1.24 Minuten und verkürzt mit seinem Sieg den Abstand auf Rang eins in der Gesamtwertung des FIA Weltcup für Cross Country Rallyes um 14 Punkte.  

Auf den kurzen Prüfungen der Italian Baja rächen sich die kleinsten Fehler und die Abstände zwischen den Konkurrenten blieben die gesamte Veranstaltung über extrem eng. Al-Attyiah konnte mit dem MINI ALL4 Racing vier der fünf Prüfungen für sich entscheiden.  

«Es war ein extrem harter Kampf», so Sven Quandt, CEO der X-raid GmbH. «Die Zeiten lagen sehr eng beieinander und keiner konnte sich einen Fehler erlauben. Die passieren auf solchen engen Strecken aber sehr schnell. Nach dieser Veranstaltung darf sich keiner mehr über die Balance zwischen den verschiedenen Herstellern beschweren.»  

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 22.01., 12:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 12:50, Motorvision TV
    Car History
  • Fr. 22.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 22.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr. 22.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 22.01., 16:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 22.01., 16:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE