Sordo glaubt an Minis Stärke

Von Toni Hoffmann
WRC
Dani Sordo

Dani Sordo

Dani Sordo glaubt, dass man auch mit weniger finanziellem Aufwand den Mini John Cooper Works WRC zu einem Siegerfahrzeug machen kann.

Dani Sordo hat in der ersten WM-Saison des neuen Mini mit Podest-Platzierungen etwas überrascht. Sein Teamkollege Kris Meeke überraschte mit der Bestzeit auf der «Powerstage» der Rallye Spanien. Beim WM-Finale in Wales verpasste Meeke ganz knapp das Podium.

«Ich bin mit der Saison mit dem Mini sehr zufrieden», erklärte Sordo. «Im nächsten Jahr starten wir wieder von Null, und ich weiss, dass wir dann einen besseren Start haben werden. Ich bin auf das nächste Jahr richtig gespannt, weil das Team weiter daran arbeitet, Dinge stärker zu verbessern. Mehr Geld für die Entwicklung des Fahrzeugs ist natürlich sehr wichtig, aber mit einigen weiteren Verbesserungen und mit noch mehr Kilometern können wir gewiss näher aufschliessen.»

Der Spanier Sordo erreichte in der WM-Tabelle den achten Platz. Für ihn war in der ersten Mini-Saison der zweite Platz in Frankreich der Höhepunkt in diesem Jahr. «Frankreich war super. Wir kämpften sogar um den Gesamtsieg. Das war ein tolles Erlebnis», meinte Sordo, der auch 2012 Carlos del Barrio an seiner Seite hat.

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:20, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 23.10., 18:40, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Fr. 23.10., 18:50, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT4 Germany
  • Fr. 23.10., 19:10, SPORT1+
    Motorsport - Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup
  • Fr. 23.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 23.10., 19:15, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Fr. 23.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 23.10., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
6DE