Mercedes-AMG mit vielen Fanaktionen beim 24h-Rennen

Von Sören Herweg
24h Nürburgring
Nicht nur auf der Strecke sondern auch um die Strecke ist Mercedes-AMG beim 24h-Rennen präsent.

Nicht nur auf der Strecke sondern auch um die Strecke ist Mercedes-AMG beim 24h-Rennen präsent.

Fan Base, Autogrammstunden und eine Ausstellung von Fahrzeugen mit viel Fanservice schlägt Mercedes-AMG in der Eifel auf.

Die 44. Auflage des ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring steht in den Startlöchern. Vom 26. bis 29. Mai 2016 treten auf dem Eifelkurs insgesamt neun Mercedes-AMG GT3 an, die von den Performance Teams AMG-Team BLACK FALCON, AMG-Team HTP Motorsport, HARIBO Racing Team-AMG und den Customer Sport Teams BLACK FALCON und MANN-FILTER Team ZAKSPEED eingesetzt werden. Zum starken Team- und Fahreraufgebot gesellt sich ein ebenbürtiger Markenauftritt: Mercedes-AMG präsentiert sich an verschiedenen Locations und bietet den Fans vor Ort dabei zahlreiche Attraktionen.

Die AMG Fan Base

Zentrale Anlaufstelle ist die für alle Besucher mit Eventticket frei zugängliche AMG Fan Base am nördlichen Eingang des Nürburgring Fahrerlagers. Auf einer Fläche von insgesamt 1.500 Quadratmetern entsteht eine Erlebniswelt, die Marken-Faszination und Motorsport-Feeling vereint. Die ausgestellten Serienmodelle und Rennfahrzeuge – von GT3 über DTM bis Formel 1 – lassen die Herzen von Jung und Alt höherschlagen. Darüber hinaus ist die AMG Fan Base auch Schauplatz zahlreicher Fan-Aktionen: vom Boxenstopp-Wettbewerb mit einem Mercedes-AMG GT3 bis hin zu einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm. Zum Mitmachen animiert eine spezielle Activity Zone: Hier kann man an einer Reaktionswand seine Reflexe testen und an einer Fotoaktion teilnehmen. Ein großzügiger Biergartenbereich lädt zum Verweilen ein.

Programm-Highlights in der AMG Fan Base

Freitag, 27. Mai 2016, 14:00 Uhr: AMG Autogramm- und Interviewstunde

Samstag, 28. Mai 2016, ab 20:00 Uhr: AMG Race Party mit Live Band und DJ

AMG Ausstellung und Shop im ring°boulevard

 Eine weitere Anlaufstelle für AMG Enthusiasten beim diesjährigen 24-Stunden-Rennen Nürburgring ist der ring°boulevard, der sich parallel zur Start- und Zielgeraden befindet. Hier präsentiert sich die Performance-Marke aus Affalterbach mit einer Kombination aus Fahrzeugausstellung und Merchandising-Shop, in dem die Fans aktuelle Artikel aus der AMG Kollektion erwerben können. Zum Stand gehört auch ein großer Screen, auf dem man das Rennen live verfolgen kann. Auch das Bühnenprogramm aus der AMG Fan Base wird live übertragen.

AMG Hospitality

 Im zweiten Stock der AMG Fan Base befindet sich die AMG Hospitality für geladene Gäste. Dieser Bereich bietet ideale Voraussetzungen, um das Geschehen auf der Strecke zu verfolgen: Von der großen Aussichtsplattform hat man beste Sicht auf spannende Passagen des Nürburgring Grand-Prix-Kurses. Über Monitore können sich die Gäste zudem über das Renngeschehen informieren. Eine weitere Hospitality für geladene Gäste ist die AMG VIP Lounge am Ende der Boxengasse. Neben dem Blick auf die Start-Ziel-Gerade und die Mercedes-Arena bietet sie ein additionales Rahmenprogramm, zum Beispiel geführte Ausfahrten in AMG Fahrzeugen auf öffentlichen Straßen oder spezielle Boxenführungen mit Experten-Begleitung und Technikerklärungen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 19:30, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:30, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 25.11., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 25.11., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 25.11., 23:00, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 26.11., 03:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
» zum TV-Programm
7DE