Langbahn-WM
Mitten drin im Getümmel: Fabian Wachs (21), hier hinter Stephan Katt und vor Marcel Dachs)

Roden: Fabian Wachs ohne Angst vor großen Namen

I-Lizenz-Rookie Fabian Wachs machte beim Langbahn WM-Challenge in Roden eine überaus gute Figur. Der 21-Jährige Werlter fuhr überraschend in die Top 10 von 25 Fahrern.
Langbahn-WM
Das Siegerpodest in Roden)

Roden: Max Dilger kommt als einziger Deutscher durch

Josef Franc, Romano Hummel, Max Dilger und Theo Pijper haben sich beim Langbahn WM-Challenge in Roden für den GP 2021 qualifiziert. Bernd Diener hat als Fünfter beste Chancen auf die Nachnominierung.
Speedway-GP
Bartosz Zmarzlik gewann beide Rennen in Prag)

Speedway-GP Prag: Zmarzlik holte das Maximum heraus

Auch im zweiten Speedway-GP in Prag hieß der Sieger Bartosz Zmarzlik. Der Weltmeister nahm aus der tschechischen Hauptstadt maximale 40 WM-Punkte mit, die Top-3 haben sich deutlich abgesetzt.
Speedway-GP
WM-Leader Bartosz Zmarzlik vor Artem Laguta)

Speedway-GP Prag: Lindgren ist die Führung wieder los

Zum ersten Mal in dieser Saison verpasste Fredrik Lindgren beim Speedway-GP in Prag das Finale und ist die Führung in der Weltmeisterschaft los. Titelverteidiger Bartosz Zmarzlik übernahm mit seinem Sieg die Spitze.

Weitere News

Bilder

Aktuelle Ergebnisse

6DE