Formel 1
Mick Schumacher bei der Sitzprobe mit Haas)

Mick Schumacher: GP in Abu Dhabi als Grosjean-Ersatz?

​Beim zweiten Grossen Preis auf dem Bahrain International Circuit springt für den verletzten Romain Grosjean Haas-Reservist Pietro Fittipaldi ein. Aber sitzt beim WM-Finale dann Mick Schumacher im Auto?
MotoGP
Fabio Quartararo und Maverick Viñales teilen sich 2020 nicht nur die Probleme, sondern auch die Box)

Fabio Quartararo: «Yamaha sieht es schon selbst»

Auch für Fabio Quartararo waren die letzten Rennen der MotoGP-Saison 2020 «ein Desaster». Im Gegensatz zu seinem zukünftigen Yamaha-Teamkollegen Maverick Viñales schlägt der Franzose aber zuversichtlichere Töne an.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen

Bilder

TV-Programm

  • Do. 03.12., 11:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 11:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 13:05, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Do. 03.12., 14:30, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Do. 03.12., 15:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 15:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 15:25, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Do. 03.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 03.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
» zum TV-Programm
Motocross-WM MXGP
Im Talkessel sollen 2021 wieder die Motoren dröhnen)

WM-Kalenderupdate für 2021

Der WM-Kalender für 2021 ist noch nicht vollständig. Der Große Preis von Portugal wurde um eine Woche verschoben. Außerdem wurden die Termine der Junioren-WM und des MXoEN bekanntgegeben.
Superbike-WM
Bereits 2020 hatte Go Eleven viel zu feiern)

Geheimtipp: Jetzt lacht niemand mehr über Go Eleven

Bisher galt Go Eleven allenfalls als ordentlich geführtes Team im breiten Mittelfeld der Superbike-WM. Mit Chaz Davies und Werksmaterial von Ducati ist das italienische Team plötzlich der Geheimtipp für 2021.

Meistgelesen heute

Tourist Trophy
Der 23-fache TT-Sieger John McGuinness)

John McGuinness: «Bei der nächsten TT bin ich über 50

Die Road Racing Stars wie John McGuinness werden hart von der abermaligen Absage der Rennen zur Tourist Trophy getroffen. Bei der nächsten Ausgabe wird der 23-fache TT-Sieger älter als 50 Jahre sein.
Formel 1
Charles Leclerc und Sebastian Vettel)

Sebastian Vettel und Charles Leclerc: Aussprache

​Der vierfache Formel-1-Champion Sebastian Vettel hatte sich im Bahrain-GP über das Pistenverhalten seines Ferrari-Stallgefährten Charles Leclerc aufgeregt. Inzwischen haben sich die beiden ausgesprochen.
MotoGP
Honda-Projektleiter Takeo Yokoyama und Alex Márquez)

Alex Márquez (Honda): «Ich habe auch gezweifelt»

Alex Márquez zieht nach seiner Rookie-Saison in der MotoGP-Klasse Bilanz. Dass er 2020 nicht mehr mit seinem neuen Team von LCR Honda testen durfte, bedauert er. Er sagt aber auch: «Wichtiger sind die Tests mit Bradl.»
24h Le Mans
Toyota TS050 Hybrid, Porsche 919 Hybrid und Audi R18 aus dem Jahre 2016. Kommt dieser Dreikampf zurück?)

Blühen die 24h Le Mans und die WEC bald wieder auf?

In der Sportwagen-WM (FIA WEC) und somit auch bei den 24 Stunden von Le Mans werden demnächst wieder etliche Hersteller um den Sieg kämpfen. Das verspricht attraktive Rennen. SPEEDWEEK.com machte sich Gedanken.
Superbike-WM
Bereits 2020 hatte Go Eleven viel zu feiern)

Geheimtipp: Jetzt lacht niemand mehr über Go Eleven

Bisher galt Go Eleven allenfalls als ordentlich geführtes Team im breiten Mittelfeld der Superbike-WM. Mit Chaz Davies und Werksmaterial von Ducati ist das italienische Team plötzlich der Geheimtipp für 2021.
6DE