Formel 1
Alex Albon kehrt auf den Red Bull Ring zurück – virtuell)

Drei virtuelle GP: Mit Alex Albon und George Russell

​Bevor die Formel-1-WM am 28. März in Bahrain losgehen soll, werden drei virtuelle Rennen gefahren. Mit dabei sind auch Red Bull Racing-Testfahrer Alex Albon sowie George Russell und Nicholas Latifi von Williams.
MotoGP
Der Bremspunkt bei der Kurve 10 wird sich verschieben)

Circuit de Catalunya: Die Arbeiten laufen nach Plan

Die Bauarbeiten an der Kurve 10 auf dem Kurs in Montmeló machen große Fortschritte. Strecken-Direktor Josep Lluís Santamaría erhofft sich mehr Sicherheit für die Fahrer und schnellere Rundenzeiten.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen

TV-Programm

  • Mi. 27.01., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi. 27.01., 17:50, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 27.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 27.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 27.01., 22:45, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Mi. 27.01., 23:00, Dresden Fernsehen
    PS Geflüster
  • Mi. 27.01., 23:40, Motorvision TV
    MotorStories
  • Do. 28.01., 01:15, Motorvision TV
    Classic
  • Do. 28.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 28.01., 02:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
» zum TV-Programm
US-Supercross Lites Ost
Jett Lawrence (#18) und Michael Mosiman (#42) gerieten in Houston-3 aneinander)

AMA: Verwarnung für Jett Lawrence (Honda/P3)

HRC-Werksfahrer Jett Lawrence wurde wegen zu harter Fahrweise im Finale von Houston-3 von der Rennleitung verwarnt. Der Australier hatte Michael Mosiman (GASGAS) mit einem Blockpass vom Motorrad gerissen.
Superbike-WM
Eugene Laverty)

Eugene Laverty über den Schlüssel zu BMW-Erfolgen

Mit einem Werks- sowie zwei Satelliten-Teams und vier Fahrern ist BMW für die Superbike-WM 2021 so gut aufgestellt, wie nie zuvor. «Wir werden schnell Fortschritte erzielen», ist Eugene Laverty überzeugt.

Meistgelesen heute

Formel 1
David Coulthard (Mitte) und Lewis Hamilton)

Lewis Hamilton: Was ist er Mercedes noch wert?

​Mercedes-Teamchef Toto Wolff hat erklärt, die Verhandlungen mit Lewis Hamilton seien auf gutem Weg. Der langjährige GP-Fahrer David Coulthard fragt sich, wer von einem neuen Vertrag mehr hat – Hamilton oder Mercedes?
Supersport-WM 300
Sharni Lee Pinfold hatte nur ein kurzes Abenteuer in der Supersport-WM 300)

Sharni Pinfold (25): Kein Respekt, keine faire Chance

Gerade als sich ihre Karriere langsam zu entwickeln schien, zog Sharni Lee Pinfold die Reißleine und erklärte ihren Rücktritt. Die Beweggründe der Australierin sollten der Männerwelt zu denken geben.
Seitenwagen-WM
Die Seitenwagenteams liefern ein besonderes Spektakel)

Seitenwagen-WM 2021: Zusätzliches Rennwochenende

Der Motorradweltverband FIM und der Promotor der Seitenwagen-Weltmeisterschaft, RKB-F1 Motorsport, konnten einen weiteren Veranstalter für die Saison gewinnen. Gefahren wird anlässlich der Superbike-WM in Donington.
Formelsport
Auf Vettels Spuren: Sportförderung wird effektiver)

Auf Vettels Spuren: Sportförderung wird effektiver

Die Corona-Krise hat auch den Motorsport fest im Griff. Auch der deutsche Nachwuchs bekommt die Probleme zu spüren, denn der Weg nach oben ist sowieso schon steinig genug. In Krisenzeiten erst recht.
MotoGP
Stefan Bradl letzte Woche im Regen von Jerez)

Stefan Bradl (Honda): Driving Range statt MotoGP-Test

Stefan Bradl befindet sich seit zehn Tagen in Jerez, ist aber erst zweimal 30 Runden im Regen gefahren. Beim Golfen hält sich sein Talent in Grenzen. Aber morgen testet er die Honda RC213V endlich im Trockenen.
Sportwagen
Spektakulär: Der KTM X-BOW GTX)

KTM X-BOW Track Days 2021 auf dem Red Bull Ring

In Zusammenarbeit mit Projekt Spielberg gibt es 2021 gleich fünf KTM X-BOW Track Days. Diese sollen am 08.04., 25.05., 07./08.09. sowie am 28.10.2021 auf dem Red Bull Ring stattfinden. Die Track-Days sind markenoffen.
Superbike-WM
Eugene Laverty)

Eugene Laverty über den Schlüssel zu BMW-Erfolgen

Mit einem Werks- sowie zwei Satelliten-Teams und vier Fahrern ist BMW für die Superbike-WM 2021 so gut aufgestellt, wie nie zuvor. «Wir werden schnell Fortschritte erzielen», ist Eugene Laverty überzeugt.
5DE