Formel 1
In Imola werden die Zuschauerränge leer bleiben, wenn die Formel 1 zu Besuch ist)

Imola ohne Fans: Formel-1-WM trotz Coronakrise

In Italien hat sich die Zahl der Covid-19-Neuinfizierten innerhalb eines Monats mehr als verzehnfacht, deshalb wurden die Corona-Bestimmungen verschärft. Die Formel 1 soll trotzdem fahren – vor leeren Zuschauerrängen.
Moto2
Daumen hoch: Augusto Fernandez hat die OP gut überstanden)

Augusto Fernandez (Marc VDS) erfolgreich operiert

Augusto Fernandez war am Freitagmorgen beim Teruel-GP noch der schnellste Pilot im Feld. Kurz nach dem Rennen hat er sich nun am rechten Unterarm operieren lassen - mit Erfolg. In Valencia will er wieder dabei sein.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen

TV-Programm

  • Mi. 28.10., 13:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 28.10., 13:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 28.10., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 28.10., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 28.10., 15:10, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi. 28.10., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mi. 28.10., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi. 28.10., 16:20, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 28.10., 16:50, Motorvision TV
    Racing Files
  • Mi. 28.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
Supercross-WM
Der Kalender der Supercross-WM 2021)

US-Kalender mit 'SuperTuesday'

Der Kalender der Supercross WM 2021 wird in den USA erneut mit Mehrfachveranstaltungen in einzelnen Stadien ausgetragen. Statt Mittwochsrennen wird es Rennen am 'SuperTuesday' geben, also jeweils am Dienstag.
Superbike-WM
Welches seriöse Team würde Anthony West eine Chance geben?)

Anthony West will zurück in SBK-WM: «Bin hungrig»

In einem Statement entschuldigt sich Anthony West gegenüber der FIM für seine Ausrutscher. Dafür erhält der Australier schon bald seine Lizenz zurück – und dann will er zurück ins Paddock der Superbike-WM.
DTM
Die Class-1-Boliden sind ein Alleinstellungsmerkmal der DTM)

Neue DTM: Gibt es noch ein Alleinstellungsmerkmal?

Die Class-1-Boliden sind bald Geschichte, die DTM soll stattdessen mit GT3-Autos weitergehen. Kritiker monieren: Die DTM verliert so ihr Alleinstellungsmerkmal. Gerhard Berger kontert die Vorwürfe.

Meistgelesen heute

Superbike-WM
Chaz Davies)

Chaz Davies: «Null Wahrheit in dieser Geschichte»

Nach seiner Trennung vom Ducati-Werksteam hat Chaz Davies in der Superbike-WM nur noch wenige reizvolle Möglichkeiten für 2021. SPEEDWEEK.com verriet er den Stand der Dinge.
MotoGP
Pol Espargaró kritisiert die Rennleitung )

Pol Espargaró (KTM): «Sie machen keinen guten Job»

Pol Espargaró und die Rennleitung werden so schnell keine Freunde mehr. In Aragón gab es wieder Knatsch. Auslöser war ein Abflug von Johann Zarco. Anschließend sparte der KTM-Pilot Espargaró nicht mit Kritik.
Enduro
Wade Young entschied die Qualifikation für sich)

Red Bull Romaniacs, Prolog: Wade Young dominierte

Trotz erschwerter Umstände findet das Red Bull Romaniacs 2020 statt. Den ersten Tag der 17. Ausgabe entschied der Südafrikaner Wade Young Auftakt (Sherco) für sich. Lettenbichler Fünfter.
Formel 1
Mercedes-Motorsportdirektor Toto Wolff)

Imola-GP im Fernsehen: Fragezeichen für Mercedes

In Imola war das Mercedes-Team noch nie unterwegs, deshalb gehen die WM-Leader mit einigen offenen Fragen ins verkürzte Rennwochenende, wie Motorsportdirektor Toto Wolff betont.
MotoGP
Lorenzo Savadori wird in Valencia sein MotoGP-Debüt feiern)

Lorenzo Savadori (Aprilia): Auf dem Boden bleiben

Nach seiner harschen Kritik wird Bradley Smith bei Aprilia von Lorenzo Savadori ersetzt. Der Italiener äußerte sich in einem Interview zu seinem bevorstehenden MotoGP-Abenteuer. Für ihn geht ein Traum in Erfüllung.
ADAC GT4 Germany
Der KTM X-Bow GT4 Evo von True Racing liegt auf Platz zwei der Tabelle der ADAC GT4 Germany)

Lausitzring: Rennen bis zur Dunkelheit in GT4 Germany

Tolle Langstreckenatmosphäre bei der ADAC GT4 Germany auf dem Lausitzring. Die beiden Rennen finden in der Abenddämmerung statt. Der Titelkampf spitzt sich in der Serie am vorletzten Rennwochenende weiter zu.
Superbike-WM
Welches seriöse Team würde Anthony West eine Chance geben?)

Anthony West will zurück in SBK-WM: «Bin hungrig»

In einem Statement entschuldigt sich Anthony West gegenüber der FIM für seine Ausrutscher. Dafür erhält der Australier schon bald seine Lizenz zurück – und dann will er zurück ins Paddock der Superbike-WM.
8DE