Formel 1
John Elkann und Charles Leclerc)

Spekulation um Ferrari-CEO: Nachfolger für Camilleri

​Am 10. Dezember 2020 hat Ferrari-CEO Louis Camilleri seinen Posten zur Verfügung gestellt. Seither ist kein neuer CEO verkündet worden, Ferrari-Präsident John Elkann ist eingesprungen – und könnte bleiben.
MotoGP
Dani Pedrosa)

Dani Pedrosa: Cross-Training auf «Roccos Ranch»

Viele Motorrad-Asse trainieren immer wieder auf der Cross-Piste von «Roccos Ranch». Auch Stefan Everts’ Sohn Liam trainierte in der Nähe des GP-Kurses von Barcelona – und traf dort auf einen MotoGP-Star.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen

TV-Programm

  • Di. 19.01., 08:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Di. 19.01., 08:45, Kabel 1 Classics
    Monte Carlo Rallye
  • Di. 19.01., 09:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Di. 19.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 10:25, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 19.01., 11:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Di. 19.01., 12:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 19.01., 12:40, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 19.01., 13:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Di. 19.01., 14:30, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
» zum TV-Programm
Superbike-WM
Phillip Island gehört zu den beliebtesten Rennen im Kalender)

Frage der Zeit: SBK auf Phillip Island wird abgesagt

Seit März 2020 sind die Grenzen nach Australien wegen der Covid-19-Bestimmungen der Regierung für Ausländer geschlossen. Daran wird sich so schnell nichts ändern – sehr zum Leidwesen des Sports und Tourismus’.
DTM
DTM Classic bringt Motorsport-Geschichte auf die Rennstrecke)

DTM Classic: Tourenwagen-Legenden sechs Mal am Start

Die DTM Classic bringt die Legenden des Tourenwagen-Rennsports zurück ins Rampenlicht. An sechs Rennwochenenden werden die Tourenwagen der Achtziger und Neunziger einen nostalgische Reise in die Vergangeheit bieten.

Meistgelesen heute

Formel 1
Mick Schumacher tritt 2021 mit der Nummer 47 an)

Mick Schumacher und die 47: Die Story zur Startnummer

​​Die Formel-1-Piloten dürfen heute ihre Startnummer frei wählen und behalten sie auf Jahre. Ferrari-Junior Mick Schumacher hat sich für die 47 entschieden. Warum? Lesen Sie dazu unsere Geschichten zu Startnummern.
Dakar Moto
Sara Garcia jubelt auf dem Podium)

Drei von vier Frauen bezwangen die Rallye Dakar 2021

Von wegen schwaches Geschlecht. Bei der Rallye Dakar 2021 standen vier Frauen ihren Mann, drei schafften es über alle zwölf Etappen. Aufgeben war für keine eine Option.
WRC
Der neue Toyota-Teamchef Jari-Matti Latvala)

Neuer Toyota-Chef Latvala hofft auf perfekten Start

Toyota startet unter neuer Leitung mit Sitz in Köln und dem neuen Teamchef Jari-Matti Latvala bei der Rallye Monte Carlo in die fünfte Saison in der Weltmeisterschaft seit dem Comeback 2017.
Formel 1
Carlos Sainz bei einem Fototermin in Maranello)

Carlos Sainz (Ferrari): Rückstand auf Charles Leclerc

​Der Madrilene Carlos Sainz hat eine Woche bei Ferrari verbracht. Der WM-Sechste von 2020 schätzt seine Situation bei den Italienern realistisch ein: «Ich bin gemessen an Charles Leclerc im Rückstand.»
MotoGP
Marc Márquez   )

Razlan Razali zu Marc Márquez: «Auch nur ein Mensch»

Petronas-Yamaha-Teamchef Razlan Razali weiss, wie aussergewöhnlich das Talent von Marc Márquez ist. Dennoch verliere die Saison 2020 durch die Abwesenheit des verletzten Repsol-Honda-Stars nicht an Wert, stellt er klar.
24H Endurance Series
Der Porsche 911 GT3 R von GPX Racing bei den 24h Dubai)

24h Dubai: Der Porsche von GPX Racing holt den Sieg

Axcil Jefferies, Frederic Fatien, Mathieu Jaminet, Julien Andlauer und Alain Ferté gewinnen im Porsche 911 GT3 R die 24h Dubai 2021. Audi von WRT und der Mercedes-AMG von HRT komplettieren das Podium.
Superbike-WM
Phillip Island gehört zu den beliebtesten Rennen im Kalender)

Frage der Zeit: SBK auf Phillip Island wird abgesagt

Seit März 2020 sind die Grenzen nach Australien wegen der Covid-19-Bestimmungen der Regierung für Ausländer geschlossen. Daran wird sich so schnell nichts ändern – sehr zum Leidwesen des Sports und Tourismus’.
7DE