Formel 1
Viele Fans vergleichen den 2020er Racing Point und den 2019er Mercedes

Mercedes-Klon in Pink? Racing Point wehrt sich

​Der Racing Point RP20 wird im Fahrerlager des Circuit de Barcelona-Catalunya als Klon des 2019er Mercedes angeprangert. Nun wehrt sich Racing Point-Technikdirektor Andy Green gegen die Vorwürfe.
ADAC GT4 Germany
Der Audi R8 LMS von T3 Motorsport aus dem ADAC GT Masters

Doppelprogramm: T3 2020 in GT Masters und GT4 Germany

Neben dem Einsatz im ADAC GT Masters wird T3 Motorsport in der Saison 2020 auch in der ADAC GT4 Germany antreten. Für den Audi R8 LMS GT4 wurde mit Dominique Schaak bereits ein Pilot verpflichtet.
Superbike-WM
Jonathan Rea mit seiner ZX-10RR in der MotoGP – das würden wir gerne sehen!

MotoGP-Pläne von Kawasaki: Wildcard mit Superbike!

Fast alle wichtigen Hersteller sind in der MotoGP-WM engagiert. Nach Jahren der Dominanz in der seriennahen SBK-Weltmeisterschaft liebäugelte Kawasaki mit einer Teilnahme an der Königsklasse.
DTM
Hans-Joachim Stuck

Eine Ära endet: Stuck macht als DMSB-Boss Schluss

Nach rund acht Jahren als DMSB-Präsident tritt Hans-Joachim Stuck aus persönlichen Gründen von seinem Amt zurück. Das teilte der frühere Profirennfahrer im Rahmen einer DMSB-Sitzung in Frankfurt mit.

Meistgelesen heute

Superbike-WM
Dominique Aegerter

Überraschung: Dominique Aegerter ist Honda-Testfahrer

Honda hat in der Superbike-WM 2020 viel vor: Mit Alvaro Bautista und Leon Haslam wurden Spitzenpiloten verpflichtet, Moriwaki stellt das Satelliten-Team. Und Domi Aegerter wird bei der Entwicklung der CBR1000RR-R helfen.
Superbike-WM
Josh Hayes in Valencia 2011

Ex-MotoGP-Pilot auf Phillip Island am Start

Weil im Rahmen der Superbike-WM auf Phillip Island auch die Australische-Serie in die Saison 2020 startet, ist die Liste der Wildcard-Piloten kurz. Dafür gibt es WM-Teilnehmer, die umgekehrt in der ASBK fahren.
Endurance-WM
Die BMW S1000RR von Bertl K Racing wird gerade für Le Mans serviciert

Werksmotor ist für Bertl K Racing einfach zu teuer

​ Von der Möglichkeit einen Werkmotor zu kaufen, muss das Bertl K Racing Team zum eigenen Bedauern Abstand nehmen. Der Preis ist für die kleine Privatmannschaft aus der Steiermark einfach nicht leistbar.
WRC
Der neue Tabellenführer Elfyn Evans

Elfyn Evans, der Spätstarter in der Rallye-WM

Elfyn Evans befindet sich nach dem dritten Platz beim Auftakt zur Rallye-Weltmeisterschaft und seinem zweiten souveränen Sieg in Schweden in der Form seines Lebens, wenn auch etwas spät.
Formel 1
Charles Leclerc

Charles Leclerc: «Für die jungen Fahrer ist das hart»

Für Ferrari-Star Charles Leclerc reichen die reduzierten Testtage, um sich vor dem Saisonauftakt mit seinem F1-Auto anzufreunden. Der Monegasse plädiert aber für mehr Rookie-Testtage vor dem 1. Saisonlauf.
Moto3
Sergio Garcia war am ersten Testtag in Jerez der Schnellste

Sergio Garcia (Honda) mit Moto3-Bestzeit am Mittwoch

Honda-Pilot Sergio Garcia erzielte beim Moto3-IRTA-Test auf dem «Circuito de Jerez Angel Nieto» die Bestzeit. Sein Estrella Galicia 0,0-Teamkollege Ryusei Yamanaka hatte auf Rang 25 wesentlich mehr Mühe.
FIA WEC
So präsentierte Toyota sein Hypercar während einer Pressekonferenz im Vorfeld der 24h von Le Mans 2019

Aston Martin Schock: FIA WEC hält an Hypercars fest

Trotz der Neuevaluierung des Prototypen-Engagements von Aston Martin setzt die FIA WEC weiterhin auf die LMH-Klasse. Dort sind mit Toyota bzw. den Privatiers ByKolles und Glickenhaus aktuell aber nur drei Player im Boot.
Superbike-WM
Jonathan Rea mit seiner ZX-10RR in der MotoGP – das würden wir gerne sehen!

MotoGP-Pläne von Kawasaki: Wildcard mit Superbike!

Fast alle wichtigen Hersteller sind in der MotoGP-WM engagiert. Nach Jahren der Dominanz in der seriennahen SBK-Weltmeisterschaft liebäugelte Kawasaki mit einer Teilnahme an der Königsklasse.

Honda hat nur einen Siegfahrer: Das rächt sich

Von Günther Wiesinger
Sollte Marc Márquez bei den ersten Grand Prix nicht fit sein, was sich klar abzeichnet, rächen sich die Management-Fehler von Honda und die kurzsichtige Fahrer-Politik.
» weiterlesen
 

Kolumnen

Bilder

 

TV-Programm

Do. 20.02., 09:15, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 20.02., 10:00, Hamburg 1
car port
Do. 20.02., 10:30, Motorvision TV
Super Cars
Do. 20.02., 12:40, Motorvision TV
On Tour
Do. 20.02., 15:25, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 20.02., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 20.02., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Do. 20.02., 21:45, Hamburg 1
car port
Do. 20.02., 23:15, Motorvision TV
Racing in the Green Hell
Do. 20.02., 23:30, Sport1
SPORT1 News Live
» zum TV-Programm
28