Formel 1
Red Bull Advanced Technologies-CEO Christian Horner)

Red Bull Advanced Technologies: Auto für Le Mans

​Die Firma Red Bull Advances Technologies baut in Partnerschaft mit dem französischen Oreca-Team für 2024 ein Chassis für die neue Wasserstoff-Kategorie beim 24 Stunden-Rennen von Le Mans.
MotoGP
Johann Zarco trainierte beim Superbike-Test in Jerez auf einer Panigale V4S)

Johann Zarco: Zukunft in der Superbike-WM vorstellbar

Auch in diesem Jahr wird Johann Zarco in der MotoGP-Startaufstellung stehen. Der Franzose hatte die Chance, in die Superbike-WM zu wechseln – ein Karriereschritt, den er für die Zukunft nicht ausschliesst, wie er betont.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen

TV-Programm

  • Mo. 25.01., 17:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Mo. 25.01., 18:10, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Mo. 25.01., 18:35, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 25.01., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 25.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 25.01., 19:30, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
  • Mo. 25.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 25.01., 20:55, Motorvision TV
    King of the Roads
  • Mo. 25.01., 21:10, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 21:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
Supercross-WM
Marvin Musquin hatte wenig Glück)

Marvin Musquin (KTM/P13): In jedem Rennen Crash

In der Anfangsphase des zweiten Vorlaufs von Houston-3 löste eine Kollision zwischen Malcolm Stewart (Yamaha) und Marvin Musquin (KTM) eine chaotische Situation aus. Musquin stürzte und musste dem Feld hinterherfahren.
Superbike-WM
Die Front der neuen BMW M1000RR)

BMW in der Offensive: Folgers Teamchef über M1000RR

In der Superbike-WM 2021 sehen wir erstmals vier BMW-Piloten und mit der M1000RR ein Motorrad, das speziell für den Rennsport entwickelt wurde. Jonas Folgers Teamchef Michael Galinski ist entsprechend optimistisch.
DTM
Robin Frijns und sein Teddy)

Kurioses DTM-Erfolgsgeheimnis: Nickerchen mit Teddy

Robin Frijns war 2020 vor allem in der ersten Saisonhälfte im Qualifying äußerst ausgeschlafen. Sein Teamkollege Nico Müller hat nun das Erfolgsgeheimnis ausgeplaudert.

Meistgelesen heute

Formel 1
Ab 2021 zeigt Sky die Formel 1 in Deutschland exklusiv)

Formel-1-Aus von RTL: Quoteneinbruch erwartet

Im vergangenen Jahr hat RTL das vorerst letzte Formel-1-Rennen live übertragen, in diesem Jahr wird der Pay-TV-Sender Sky übernehmen. RTL kam 2020 auf vier Millionen Zuschauer, diese Zahl wird erstmal Geschichte sein.
Moto2-EM
Dirk Reißmann (rechts) im Gespräch mit Intact-Teammanager Jürgen Lingg)

Dirk Reißmann: «Moto2-WM sollte gut überlegt sein»

Nach der Verpflichtung von Lukas Tulovic in der Moto2-EM gibt Dirk Reißmann, Teammanager des Intact SIC Junior Teams, Einblick in die Zukunftspläne. Zudem nennt er Gründe für die deutschen Nachwuchssorgen im GP-Sport.
WRC
Andreas Mikkelsen auf Kurs zum Sieg in der WRC2)

Wie bei der ‚Monte’ geplant: Mikkelsen gewinnt WRC2

Andreas Mikkelsen und Beifahrer Ola Fløene (Skoda Fabia Rally2 evo) beim ersten Lauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) gewinnen die WRC2 und sind auf acht von 14 Wertungsprüfungen Schnellste der Kategorie.
Formel 1
Das Reisen wird für den Formel-1-Tross nicht einfacher)

Corona: EU-Kommission fordert strengere Regeln

​Die Planung der Rennsaison 2021 bleibt schwierig, bis in die Königsklassen Formel 1 und MotoGP. Die EU-Kommission fordert strengere Massnahmen, um die Verbreitung neuer Coronavirus-Varianten zu bremsen.
IMSA
Pole-Position bei den 24h Daytona 2021 für den Cadillac DPi von Action Express Racing)

24h Daytona: Cadillac siegt im Qualifikationsrennen

Felipe Nasr und Pipo Derani gewinnen das neue Quali-Rennen zu den 24h von Daytona und sichern Action Express Racing damit die Pole-Position für den Klassiker am kommenden Wochenende. Corvette in der GTLM vorne.
Superbike-WM
Die Front der neuen BMW M1000RR)

BMW in der Offensive: Folgers Teamchef über M1000RR

In der Superbike-WM 2021 sehen wir erstmals vier BMW-Piloten und mit der M1000RR ein Motorrad, das speziell für den Rennsport entwickelt wurde. Jonas Folgers Teamchef Michael Galinski ist entsprechend optimistisch.
DTM
Dennis Rostek (Mitte) mit René Rast und Sheldon van der Linde)

So geht man als Motorsport-Manager mit der Krise um

Dennis Rostek betreut mit seiner Agentur fünf Fahrer, für die er in der Coronakrise ein Programm zusammenstellen muss. «Problematisch» sei das, gibt er zu. Zum Fahren kommen seine Jungs aber trotzdem.
7DE